Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Alte Pinakothek - 1 Tag

Albrecht Dürer, Vier Apostel, Foto: Immanuel Giel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEAPM
Termin:
10.11.2018 - 10.11.2018
Preis:
ab 91 € pro Person

Der "Piano Nobile" wieder eröffnet

Von 2014 bis zum Juli 2018 dauert die aufwändige Sanierung des weltberühmten Museums. Seine Sammlungen waren nicht oder nur sehr eingeschränkt zu besichtigen. Das lange Warten hat ein Ende und das gesamte Obergeschoss des von Leo von Klenze erdachten, bahnbrechenden Gebäudes ist wiedereröffnet worden. Von den Niederlanden des 15. Jahrhunderts über Altdorfer, Cranach und Dürer zu Leonardo, Raffael und Tizian, über Tintoretto zu Rubens und van Dyck, bis hin zu Tiepolo, Boucher und Fragonard… sind die weltberühmten Werke der Großmeister nun in neuem Licht und vor neuen Farben zu bestaunen. Der Vormittagsrundgang gehört Rogier van der Weyden, Hans Memling, den großen Tafeln der deutschen Renaissance mit Dürers Klassik und Grünewalds Expressionismus sowie dem italienischen 16. Jahrhundert. Am Nachmittag führt der Weg nach Flandern und konfrontiert Rubens mit dem Niederländer Rembrandt. Über Venedig erreichen wir schließlich das Frankreich des galanten Zeitalters… Ein Tag – 400 Jahre europäische Malerei!


Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.


Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.45 Uhr, Rückkehr gegen 19.45 Uhr

 

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
 

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    91 €