Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

An der Donau I - 1 Tag

Dillingen, Schloss, Foto: Helmlechner
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEDON
Termin:
30.06.2018 - 30.06.2018
Preis:
ab 89 € pro Person

Günzburg, Lauingen, Dillingen, Höchstädt

Unbekanntes entdecken – Altbekanntes neu sehen! Günzburg ist berühmt durch seine Frauenkirche, die von den Brüdern Zimmermann errichtet wurde und dem Weltkulturerbe Wieskirche als Vorbild diente. Die wechselvolle Geschichte von St. Martin in Lauingen, aber mehr noch die spätgotische Hallenarchitektur selbst, fasziniert den Besucher –Weite, Kühnheit, Eleganz! Die fürstbischöflich-augsburgische Residenz prägte Jahrhunderte lang das Antlitz Dillingens.Wir widmen uns der ehem. Jesuitenkirche und dem „Goldenen Saal“ mit ihren überbordenden Ausstattungen! Das Schloss in Höchstädt bildet den Schlussakkord. Wuchtig-trutzig von außen beherbergt es im Innern äußerst Zerbrechliches: das Museum deutscher Fayencen. Wir konzentrieren uns auf die Gattung der „Schaugerichte“!

Reiseleitung: MichaelWenger, Kunsthistoriker M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 08.00 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    89 €