Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Das Schloss - 1 Tag

Würzburg, Residenz Foto: Nightflyer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEDAS
Termin:
02.09.2018 - 02.09.2018
Preis:
ab 97 € pro Person

Würzburger Residenz – ganz!

Unzweifelhaft: die Würzburger Residenz ist „das“ Barockschloss Deutschlands. Und ebenso unzweifelhaft ist, dass dieser Geniestreich zu den bedeutendsten Bauten der Welt zählt! Ermöglicht haben dieses Wunderwerk die Grafen von Schönborn und ihre Anverwandten, die Greiffenklaus. Die Federführung in Architekturdingen besaß Balthasar Neumann, der Hilfestellung von Welsch, Hildebrandt, Boffrand und de Cotte erhielt. Deshalb besitzt die Residenz europäisches Format und stellt eine Synthese aus Ost und West, Süd und Nord dar. Wundersamerweise besaßen die Auftraggeber auch einen exquisiten Geschmack bei der Innenausstattung: Giambattista Tiepolo als Hauptfreskant, Antonio Bossi als Stuckateur der Superlative, Johann Wolfgang van der Auvera als Skulpteur und Johann Georg Oegg als Schmied. Bei diesem Besuch stehen die Festsäle, die Kaiserzimmer, die Ingelheimer Zimmer, die Hofkirche, der Garten und ein Einblick in die Staatsgemäldesammlung auf dem Programm. Weltkulturerbe kompakt!

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.45 Uhr

Abfahrt: Pforzheim, alter ZOB Süd 06.45 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    97 €