Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Gotik - 1 Tag

Reutlingen, Marienkirche, Foto: Julian Cunow
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEGOT
Termin:
28.09.2017 - 28.09.2017
Preis:
ab 85 € pro Person

…zwischen Alb und Neckar II

Warum in die Ferne schweifen… Die „Glucke vom Gäu“ - die Stiftskirche in Herrenberg - gehört zu den außerordentlichsten spätgotischen Kirchen im Weichbild Stuttgarts. Ihre ungewöhnliche Silhouette verrät einiges über statische Unsicherheiten und den schlechten Untergrund… In Rottenburg überrascht ein äußerlich bescheidenes Kirchlein mit großartigen spätmittelalterlichen Malereien. Ihre Bedeutung wird den berühmten Konstanzer „Konzilsfresken“ gleichgesetzt. In Tübingen - der zweiten Residenzstadt Württembergs - musste die Stiftskirche mit Stuttgart konkurrieren können. Unübertroffen ist ihre Grablege! Die Reutlinger Marienkirche wartet mit hochgotischer Architektur und glanzvollen Ausstattungsstücken auf. Trotz ihrer immensen Bedeutung ist sie noch immer nur wenigen bekannt. Das lässt sich bei diesem Kunsttag ändern!

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

Abfahrt: Stuttgart, Jägerstraße 08.30 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    85 €