Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Helsinki - 4 Tage

Helsinki, Senatsplatz, Foto: Andreas Sprachmann
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRSKHEL
Termin:
26.07.2018 - 29.07.2018
Preis:
ab 1136 € pro Person

DIE WEIßE STADT DES NORDENS

Gallen-Kallela im Ateneum, skandinavisches Design und Jugendstil. Moderne Architektur auf den Spuren Aaltos und ein Abend auf Suomenlinna…

Reiseleitung: Mirja Kinzler, Kunsthistorikerin M.A.

1.TAG:WEISSE STADT DES NORDENS
Linienflug von Stuttgart nach Helsinki mit Lufthansa. Auf dem Weg zum Hotel besuchen wir das Atelierhaus des finnischen Nationalmalers Akseli Gallen-Kallela. Anschließend starten wir zu einer ersten Erkundung der "weißen Stadt des Nordens" mit ihrem klassizistischen Dom über den Senatsplatz mit den Senats- und Universitätsbauten des Berliner Architekten Carl Ludwig Engel. Im Jahr 1550 vom schwedischen König Gustav Wasa gegründet, wurde Helsinki 1812 Hauptstadt des damaligen russischen Großfürstentums Finnland. Den Abend lassen wir in einem Restaurant ausklingen. Drei Übernachtungen in Helsinki.

2. TAG: ATENEUM, DESIGN & JUGENDSTIL
Die Seele Finnlands ist nicht nur in der Landschaft mit ihren Wäldern, Seen und Inseln zu finden, sondern auch in den symbolistischen Gemälden des finnischen Nationalmalers Akseli Gallen-Kallela, dem wir im Ateneum begegnen.Auf einem Spaziergang durch eindrucksvolle Jugendstilviertel entdecken wir die „junge Stadt“, die 1917 Hauptstadt des unabhängigen Finnland wurde. Ein Streifzug durch das Designviertel hat den Besuch des Designmuseums zum Ziel. Da Helsinki in den hellen Sommernächten mit seinen Schären bezaubert, unternehmen wir am frühen Abend eine Schiffsfahrt zur Insel Suomenlinna.

3. TAG: MODERNE ARCHITEKTUR & ALVAR AALTO
Der heutige Tag steht im Zeichen Alvar Aaltos. Mit der Straßenbahn fahren wir zunächst an finnischem Funktionalismus, neuem Konzertsaal und neuer Oper vorbei zur Finlandia-Halle. Die 1971 fertiggestellte, mit weißem Marmor aus Carrara verkleidete Kongress- und Konzerthalle gilt als Wahrzeichen der finnischen Metropole. Danach besuchen wir das ehemalige Wohnhaus des Möbeldesigners und Architekten. Das 1934-36 entstandene Gebäude hatte eine Doppelfunktion: es sollte sowohl als Wohnhaus wie auch alsArchitekturstudio dienen. Anschließend machen wir eine kleine Stadtrundfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln entlang der Küste zum Sibeliusdenkmal und zum Felsendom. Er gilt als herausragendes Beispiel finnischer Architektur der 1960er Jahre.

4. TAG: JUGENDSTIL AM VITTRÄSKSEE
Mit dem Ateliergebäude der drei Architekten Gesellius, Lindgren und Eliel Saarinen erwartet uns in Hvitträsk ein hochkarätiges Architekturensemble im nationalromantischen Jugendstil am Ufer des Vitträsk-Sees. Anschließend Transfer zum Flughafen. Linienflug von Helsinki nach Stuttgart mit Lufthansa.

• Flug ab/bis Stuttgart
• Transfers
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• 3 Übernachtungen mit Frühstück
• 1 Abendessen
• Zimmer mit Bad / Dusche,WC
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
• Flughafengebühren und Luftverkehrssteuer
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Helsinki - KunstReise

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1136 €
  • Einzelzimmer
    1298 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    22 €

Helsinki - KunstReise

Hotel Scandic Marina **** in Helsinki

Das aus einem Speicherhaus des frühen 20. Jahrhunderts hervorgegangene Hotel befindet sich in sehr guter Lage auf der vorgelagerten Insel Katajanokka. Die Entfernung zur Altstadt beträgt etwa 15 Gehminuten. Die Zimmer verfügen über moderne Komfortausstattung.

www.scandichotels.de