Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Mainfranken I - 1 Tag

Maria Limbach, Wallfahrtskirche, Foto Ermell
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEMAI2
Termin:
01.05.2018 - 01.05.2018
Preis:
ab 85 € pro Person

Kloster Ebrach und Balthasar Neumanns Maria Limbach

Das vormals unermesslich reiche Ebrach gehörte zu den größten Förderern der Künste in Mainfranken. Und das war dem ersten rechtsrheinschen Zisterzienserkloster wahrhaft nicht in die Wiege gelegt. Unter königlicher Förderung gedieh es jedoch prächtig! So konnte man schon 1200 mit der riesigen neuen Kirche ein Zeichen setzen. Georg Dehio resümierte: „Der großartigste frühgotische Bau, den Deutschland hervorgebracht hat.“ 1778-91 kleidet der würzburgische Hofstuckateur Materno Bossi große Teile des Raumes vorzüglich aus. Zwischen 1618 und 1791 entstand auch die Klosteranlage neu. Sie gleicht einem Schloss, dessen Gärten in Teilen erhalten blieben. Unweit erhebt sich ein sehr abgelegenes Meisterwerk eines der bedeutendsten Baumeister des Barock: Balthasar Neumann schuf das elegante Maria Limbach!

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.30 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    85 €