Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Marienbad - 4 Tage

Marienbad, Kolonnade, Foto: HonzaXJ
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CZMARI3
Termin:
24.08.2017 - 27.08.2017
Preis:
ab 670 € pro Person

CHOPIN-FESTIVAL IM KAISERWALD

Chopin-Festival und illustre Spuren in Marienbad, Karl IV. auf Burg Elbogen und Fürst Metternich zum Ausklang…

Reiseleitung: noch nicht vergeben

1. TAG: WALLENSTEIN & STAUFER
Anreise nach Eger, wo wir die Doppelkapelle St. Erhard und Ursula auf der Burg besichtigen. Das Oktogon erinnert an die staufischen Kaiser und gilt als herausragendes Monument hochmittelalterlicher Herrschaftsarchitektur. Ein Spaziergang zum Egerer Stöckl mit dem Pachelbel- Haus, dem Sterbeort Wallensteins, rundet unseren Besuch ab. Anschließend weiter nach Marienbad (420 km). Drei Übernachtungen in Marienbad.

2. TAG: MARIENBAD & CHOPIN-FESTIVAL
Von Goethe über Richard Wagner und Chopin bis Bruckner und Gustav Mahler - die heilende Wirkung eisenhaltiger Quellen begründete den Ruf Marienbads und lockte ein illustres Publikum in den Kurort am Südrand des Kaiserwaldes. Entlang der gusseisernen Kolonnade bummeln wir durch die Kuranlagen zur Goethe-Gedenkstätte und besuchen das Stadtmuseum im einstigen Gasthaus „Zur Traube“. Auf dem Lehrpfad durch den Geologischen Park erfahren wir Wissenswertes über die Geologie des Kaiserwaldes. Abends erwartet uns ein Konzert in Schloss Königswart.

3. TAG: BURG ELBOGEN & STIFT TEPL
Goethes „landschaftliches Kunstwerk“ lockt uns nach Loket (Elbogen). In der auf einem Granitfelsen oberhalb der Eger gelegenen Burg wurde Karl IV von seinem Vater gefangen gehalten. Nachmittags lockt uns Tepl. Das einstige Prämonstratenserstift zählte während des Mittelalters zu den mächtigsten Abteien Böhmens, die sehenswerte Bibliothek ist die zweitgrößte in Tschechien. Abends Besuch des Casinos zum feierlichen Abschlußkonzert des Chopin-Festivals.

4. TAG: FÜRST METTERNICH & RÜCKREISE
Zum Ausklang Metternich in Königswart – der Fürst ließ das Schloss zu einer ländlichen Residenz im Stil desWiener Klassizismus umbauen. Nach der Besichtigung und einem Rundgang durch die Parkanlagen Rückreise nach Stuttgart (420 km).

 

Konzertprogramm

25.8. Schloss Königswart (20.30 Uhr)
Klassischer Abend mit Improvisationen
von Chopin und Bach
Michael Supak, Klavier

26.8. Casino-Gesellschaftshaus (19.30 Uhr)
Feierliches Abschlusskonzert
Chopin: Konzert für Klavier und Orchester F Moll op.21
Rachmaninow: Symphonie Nr. 1 D Moll Op.13
Marian Sobula, Klavier
Pawl Przytocki, Dirigent
Westböhmisches Symphonieorchester Marienbad

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 120)
• Zimmer mit Bad / Dusche,WC
• 3 Übernachtungen mit Halbpension
• 2 Konzertkarten
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Marienbad

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    670 €
  • Einzelzimmer
    736 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    22 €

Marienbad

Hotel Falkensteiner **** in Marienbad

Das elegante Hotel mit Jugendstil-Flair befindet sich in zentraler Lage. Die Zimmer verfügen über die übliche Komfortausstattung. Den Gästen stehen ein ausgedehnter SPA-Bereich und ein beheizter Außenpool zur Verfügung.

www.falkensteiner.com/hotel-marienbad