Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Marken - 5 Tage

Pinacoteca di Jesi, Lorenzo Lotto, Pala di S. Lucia (Detail), Foto: The Yorck Project
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRITMAR
Termin:
14.09.2018 - 18.09.2018
Preis:
ab 1560 € pro Person

URBINO, JESI & LORETO

Piero della Francesca, Tizian und Lorenzo Lotto – Alte Meister und Paläste der Renaissance. Hotel am Meer und kulinarische Leckerbissen…

Reiseleitung: Reinhard Geib, Kulturhistoriker

1. TAG: FLUGANREISE NACH ANCONA
Linienflug über München nach Ancona mit Lufthansa. Transfer zum Hotel (30 km). Vier Übernachtungen in Porto Recanati.

2. TAG: URBINO & PÉSARO
Im Zeitalter der Renaissance war Urbino einer der bedeutendsten Fürstenhöfe des Huma-nismus. In Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern und Gelehrten seiner Zeit entwarf Her-zog Federico da Montefeltro das Bildprogramm für den die Silhouette der Stadt bis heute beherrschenden Palazzo Ducale, der in seinem Inneren erlesene Kostbarkeiten wie das mit Intarsien ausgeschmückte Studierzimmer des Herzogs und Gemälde von Piero della Francesca beherbergt. Auf dem Rückweg bewundern wir in Pésaro die in den 1990er Jahren restaurierte Synagoge mit ihren filigranen Stuck- und Marmorornamenten (240 km).

3. TAG: ANCONA & MONTE CONERO
Nicht nur der Name von Ancona weist nach Osten – die einst von Griechen gegründete Stadt gilt seit der Antike als Brückenkopf des Handels zwischen Orient und Okzident. Unser Spa-ziergang führt von der hoch über Stadt und dem Hafen gelegenen Kathedrale zur Pinacoteca F. Podesti mit der “Pala Gozzi” von Tizian. Das Tafelgemälde gilt als eine der frühesten Arbeiten des Meisters. Nach einer am Meer verbrachten Mittagspause mit Leckerbissen der lokalen Küche steht die an der Küste des Monte Conero gelegene romanische Kirche S. Maria di Portonovo auf dem Programm (60 km).

4. TAG: LORETO & RECANATI
In Loreto erwartet uns heute das nach dem Petrusgrab in Rom bedeutendste christliche Hei-ligtum in Italien - die Casa Santa di Loreto. Der Legende nach handelt es sich um das Haus, in dem Maria, die Mutter Gottes, aufwuchs und die Verkündigung empfing. Neben dem Besuch der Basilika mit der Casa Santa steht das Museo Antico Tesoro mit den großformatigen Gemälden von Lorenzo Lotto auf unserem Programm. Mittags erwartet uns erneut ein köstliches Menü an der Adria. Zum Ausklang lockt das auf einem Hügel über der Adriaküste gelegene Recanati zu einem aussichtsreichen Spaziergang mit Besuch der Villa Colloredo Mels, die eine kleine, aber feine Gemäldegalerie mit erlesenen Arbeiten von Lorenzo Lotto beherbergt (60 km).

5. TAG: JESI & RÜCKREISE
Jesi zum Ausklang - der Stauferkaiser Friedrich II. wurde hier geboren, in der Pinakothek im Palazzo Pianetti lassen wir uns ein letztes Mal von Lorenzo Lotto bezaubern. Nach der Mit-tagspause Transfer zum Flughafen (30 km). Linienflug über München nach Stuttgart mit Lufthansa.

Im Reisepreis enthalten:
• Flug ab/bis Stuttgart
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 154)
• Transfers/Ausflüge im klimatisierten Reisebus
• Zimmer mit Bad/Dusche, WC
• 4 Übernachtungen mit Frühstück
• 2 Abendessen
• 2 Mittagessen in Restaurants
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Marken

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1560 €
  • Einzelzimmer
    1660 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    22 €

Marken

Hotel Life **** in Porto Recanati

Das Hotel befindet sich an der Uferpromenade des Adriastädtchens. Die Zimmer sind mit modernem Komfort ausgestattet.

www.life-hotel.it