Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Athen - 4 Tage

Akropolis, Erechtheion, Foto: Andreas Sprachmann
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRGRATH
Termin:
21.04.2020 - 24.04.2020
Preis:
ab 998 € pro Person

GLANZLICHTER DER ANTIKE

König Ödipus und Antigone in Theben, die Schliemann-Funde in Athen, zauberhafte Argolis und die Burg des Agamemnon …

Reiseleitung: Marina Aloupi, Archäologin M.A.

1. TAG: FLUGANREISE NACH ATHEN
Linienflug von Stuttgart nach Athen mit Austrian. Transfer zum Hotel. Ein erster Bummel führt uns auf den Philopappos mit schönem Ausblick auf die Akropolis. In der Plaka, der Altstadt Athens, erwartet uns ein gemeinsames Abendessen in einer Taverne. Drei Übernachtungen in Athen.

2. TAG: AKROPOLIS & AGORA
Parthenon, Erechtheion, Propyläen und Athena-Niketempel - auf der Akropolis entdecken wir den prachtvollsten Baukomplex des abendländischen Altertums. Die Agora war der „Marktplatz“, der Mittelpunkt des öffentlichen Lebens im antiken Athen. Parlament und Behörden des Stadtstaates hatten hier ihren Sitz, darunter die Heliaia, der Gerichtshof des Solon. Ein entspannter Bummel am Nachmittag führt zu byzantinischen Kirchen und klassizistischen Palais am Fuß der Akropolis.

3. TAG: AKROPOLISMUSEUM & DIONYSOS-THEATER
Heute rückt das Akropolis-Museum in den Fokus. Überwiegend aus Stahl und Glas errichtet, ersetzt es das alte Museum auf dem Akropolishügel und präsentiert in großer Zahl seit Jahren in den Magazinen schlummernde Kunstschätze in spektakulärem Ambiente. Archaische Statuen von atemberaubender Schönheit, aus dem „Perserschutt“ geborgene Koren und Giebelfiguren antiker Tempel schlagen den Besucher in Bann. Von besonderer Brisanz jedoch ist die Ausstellung des Parthenonfrieses im dritten Stock des Museums. Sie hat den mehr oder weniger offenen Streit um die „Elgin Marbles“ erneut auf die Agenda der griechischen Kulturpolitik gesetzt. Im Anschluss steht das zu Füßen der Akropolis gelegene Dionysos-Theater auf unserem Programm. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

4. TAG: KUNST DER KYKLADEN
Im Museum für kykladische Kunst entdecken wir eine der ersten europäischen Hochkulturen. Die vor etwa 5000 Jahren aus dem Marmor der Kykladen-Inseln gefertigten "Idole" faszinieren bis heute und dienten den Künstlern der Klassischen Moderne als Inspiration. Anschließend Transfer zum Flughafen. Linienflug von Athen nach Stuttgart mit Lufthansa.

Im Reisepreis enthalten:
• Flug ab/bis Stuttgart
• Transfers (Metro in Athen)
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• 1 Abendessen
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
• Flughafengebühren
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

21.04.2020 - 24.04.2020 | 4 Tage

Athen

Details
  • Einzelzimmer
    1147 €
  • Doppelzimmer pro Person
    998 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    27 €

Athen

Hotel Fresh**** in Athen

Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum, wenige Gehminuten von Akropolis und Plaka entfernt. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und ausgestattet. Den Gästen steht ein Pool zur Verfügung

www.freshhotel.gr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk