Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Insel Mainau & Meersburg - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
TMAM
Termin:
Preis:
ab 58 € pro Person

Reif für die Insel? Natur genießen, sich wohlfühlen und entspannen. Die Insel Mainau - florales Paradies mitten im Bodensee - ist ein Naturerlebnis zu jeder Jahreszeit.

Das Frühjahr startet mit rund einer Million Tulpen und anderen Frühlingsblumen, hunderte Rhododendren und mehr als tausend blühende Rosen versüßen den Sommer, über 11.000 farbenfrohe Dahlien machen den Herbst unvergesslich und in der kalten Jahreszeit verwandelt sich die Blumeninsel in einen magischen Wintergarten. Das beliebte Ausflugsziel lädt ganzjährig die Besucher ein, den hektischen Alltag zu vergessen und sich bewusst an den Schönheiten und der Ruhe der Natur zu erfreuen.

Architektonischer Mittelpunkt ist das Deutschordensschloss mit wechselnden Kunstausstellungen. Eine tropische Welt mit bunten Faltern und Blüten erleben Sie im Schmetterlingshaus. Mit seinen Palmen, Orangenbäumen und den Vogelvolieren ist das Palmenhaus, das exotische Herz der Blumeninsel, einen Hauch von Italien versprüht die Blumenwassertreppe. Die Kaskade ist dem Stil italienischer Renaissancegärten nachempfunden. Riesige Mammutbäume, Atlas- und Libanon-Zedern laden zum Spaziergang im Arboretum ein. Bewundern und genießen Sie die farbenprächtige Natur mit all Ihren Sinnen.

Anreise über die Bodenseeautobahn zur Insel Mainau. Ca. 4-stündiger Aufenthaltauf der Blumeninsel. Lassen Sie sich von der Blütenpracht verzaubern und besuchen Sie die einzigartigen Attraktionen wie Schmetterlingshaus, Palmenhaus und Schloss Mainau. Nachmittags geht es mit dem Fährschiff nach Meersburg. Gelegenheit zum individuellen Stadtbummel durch die romantischen Winkel der Stadt und Einkehr zur Kaffeepause.

Abfahrt: Stuttgart, Jägerstraße 7.30 Uhr - Rückk. ca. 20.00 Uhr

Abfahrt: Pforzheim, alter ZOB Süd 7.10 Uhr

 

Blütenkalender

Mai: Mit den späten Tulpen klingt die Zwiebelblumenblüte aus, um den Reigen mit Rhododendren und Azaleen fortzusetzen. Es blühen die ersten Wildrosen mit zierlichen Blüten.

Juni: Nach der Rhododendronblüte wird mit der Rosenblüte ein neues Feuerwerk der Farben entfacht. Der Roseninformationsgarten demonstriert mit ca. 400 Sorten die Kombination mit Blütensträuchern, Zwergnadelgehölzen und Stauden. Entlang der Straße der Wild- und Strauchrosen entfalten ca. 800 Sorten ihre Blüte.

Juli: Aus aller Herren Länder sind die schönsten Sommerblumen unter Palmen, Bananen, Engelstrompeten, Orangen- und Zitronenbäumen versammelt und versetzen Sie in den sonnigen Süden. Die Blumentiere im Kinderland haben ihre schönsten Blumenkleider angezogen. Die Rosenblüte dauert etwa bis Mitte des Monats an.

August: Der Sommerblumenflor zaubert zusammen mit Wandelröschen, Hawaii-Blumen, Engelstrompeten, Fuchsien, Bleiwurz und Heliotrop eine tropische Atmosphäre. Vor dem Schloss und an der Blumentreppe erinnern ornamentale Teppichbeete an die glanzvolle Gartenepoche des Barock.

September: Die vor 200 Jahren nach Europa eingewanderte schöne Mexikanerin namens Dahlie taucht die Gärten des Südhangs in ein Meer von Farben. Über 250 Sorten mit 20.000 Pflanzen wetteifern um die Gunst des Betrachters und die Wahl zur Dahlien-Königin. Rosenfreunde erfreuen sich an der zweiten Hochblüte.

Oktober: Mit einer Bepflanzung aus Heidekraut, Zierkohl und Greiskraut sind die Park- und Gartenanlagen herbstlich eingestimmt. Die Dahlien blühen bis zu den ersten Frösten. Die Sommerblumen verbreiten noch sommerliches Flair.

 

- Busfahrt

- Schifffahrt nach Meersburg

- Eintritt Insel Mainau

Wählen Sie Ihren Termin
1 Tag
02.06.2019 - 02.06.2019 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis Kind (6 - 11 Jahre)
    ausgebucht
    25 €
  • Preis pro Person
    58 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk