Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Bregenz - 2 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ATBRE
Termin:
Preis:
ab 545 € pro Person

RIGOLETTO AUF DER SEEBÜHNE

Als Hofnarr des lüsternen Herzogs amüsiert sich Rigoletto. Seine Tochter Gilda sperrt er zu Hause ein, um sie vor anderen Männern zu schützen. Monterone, dessen Tochter der Herzog geschändet hat, verflucht Rigoletto für dessen spottende Worte. Nichts ahnend wird er zum Helfer bei Gildas Entführung, die dem Herzog als Eroberung gebracht wird. Sie sieht die Zuwendung des Herzogs als Ausweg aus der Obhut ihres Vaters. Dieser aber hat einen Mörder beauftragt, um den Liebschaften des Herzogs ein Ende zu bereiten. Als Rigoletto die verhüllte Leiche ins Wasser werfen möchte, hört er erneut dessen zynisches Credo „La donna e mobile“ und fürchtet um das Leben seiner Tochter... Giuseppe Verdis schaurig schönes Meisterwerk ist erstmals auf der Bregenzer Seebühne zu erleben. Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl, dessen Filme wie Der Medicus mit atemraubenden Szenen begeisterten, betont in seiner Inszenierung Verdis Kontraste zwischen Spektakel und Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber.

Anreise durch das Allgäu nach Bregenz. Ein Spaziergang durch die mittelalterliche Oberstadt stimmt uns auf einen außergewöhnlichen Abend ein: nach der Werkseinführung im Festspielhaus erwartet uns die im einstigen Gondelhafen gelegene Seebühne mit der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi. Beim „Blick hinter die Kulissen“ erhalten wir am darauffolgenden Vormittag Aufschluss über die besonderen Umstände einer Operninszenierung auf der Seebühne. Anschließend lockt Lindau mit einem Spaziergang durch die malerisch auf einer Insel im Bodensee gelegene Altstadt. Zum Ausklang unternehmen wir eine gemütliche Schifffahrt auf dem Bodensee. Übernachtung im zentral gelegenen Viersternehotel Messmer in Bregenz, ca. 15 Gehminuten von der Seebühne entfernt.

 

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice
• Zimmer mit Bad / Dusche,WC
• Übernachtung mit Halbpension
• Opernkarte (Hauskarte Kat. 2)
• Reiseleitung und Führungen
• Schifffahrt
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Hinweis
Die von uns reservierten Hauskarten berechtigen zum Besuch der konzertanten Aufführung im Festspielhaus bei ungünstiger Witterung.

Bregenz - KunstReise

Details
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    601 €
  • Doppelzimmer pro Person
    545 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Opernkarte (Hauskarte Kat. 1)
    10 €
  • Premium-Versicherung EUROPA
    27 €

Bregenz - KunstReise

Hotel Messmer **** in Bregenz

Das Hotel liegt im Stadtzentrum und ca. 300 m vom Bodensee entfernt. Die Zimmer verfügen über die übliche Komfortausstattung.

www.hotel-messmer.at

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk