Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Christo in Paris - 1 Tag

Christo, The Mastaba London Foto: David Hawgood
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTFRCHR2
Termin:
21.05.2020 - 21.05.2020
Preis:
ab 259 € pro Person

„Christo & Jeanne-Claude“ im Centre Pompidou

Nach der Bahnanreise im TGV nach Paris geht es mit der Metro zum Centre Pompidou, wo uns zum Auftakt die Dachterrasse mit einem großartigen Panoramablick über die Seine-Metropole erwartet. Anschließend besuchen wir die Ausstellung „Christo et Jeanne-Claude“. Unter Bezugnahme auf das im Spätjahr 2020 (September/Oktober, s.a. KunstTag „Christo in Paris“) geplante Projekt „The wrapped Arc de Triomphe“ nimmt das Centre Pompidou die Pariser Zeit (1958-1964) des Künstlerehepaares Christo und Jeanne-Claude in den Blick. Dabei fällt ein Licht auf die Geschichte hinter „The Pont-Neuf, Wrapped“ (Project for Paris, 1975-85), das in 1970er Jahren großes öffentliches Interesse erregte: „35 Jahre nachdem Jeanne-Claude und ich den Pont Neuf verpackten, freue ich mich, wieder in Paris arbeiten zu können und das Projekt für den Arc de Triomphe realisieren zu können“, sagt Christo. Doch nicht nur die französische Metropole steht im Fokus der Ausstellung. Auch die aufsehenerregenden Projekte „Wrapped Coast“ in Sydney, „Central Park Gates“ in New York und „The London Mastaba“ in London werden thematisiert und anschaulich gemacht. Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch Gelegenheit zum Bummel durch das Marais-Viertel. (Personalausweis erforderlich)

Reiseleitung: Dr. Rita E. Täuber, Kunsthistorikerin

Abfahrt Stuttgart-Hbf 06.29 Uhr - Ankunft Paris Est 10.05 Uhr
Rückfahrt ab Paris Est 17.55 Uhr - Ankunft Stuttgart-Hbf 21.27 Uhr

21.05.2020 - 21.05.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    259 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk