Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

„Kind! Zuckerbrot und Wunderland - 1 Tag

Ausstellungsplakat "KIND!" Foto: Struwwelpeter-Museum Frankfurt/Main
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEKIN
Termin:
18.09.2020 - 18.09.2020
Preis:
ab 89 € pro Person

im Barockkloster Schussenried

Die Kindheit ist ein eigenes Universum! - das unbekümmerte Spiel, die grenzenlose Phantasie des Kindes, aber auch seine Ängste und Zerbrechlichkeit stehen im Fokus einer großen Themenausstellung im Barockkloster Schussenried. Vor dem Hintergrund einer Gesellschaft, die sich immer jünger fühlt, zeigt uns die Kuratorin Ricarda Geib die Welt des Kindes in der Kunst – denn schon mit der Geburt beginnt das Altern!
Wie erlebt ein Kind die Welt, wie zart ist seine Seele, wie heiter sein Wesen wirklich? Spannende Themenräume konfrontieren die barocke Architektur des Klosters mit ausgewählter zeitgenössischer Kunst. Installationen, Skulptur, Malerei und Fotografie machen die Spannbreite der Fragestellung zwischen Zuckerwatte und Hausarrest, wildem Spiel und einsamen Ängsten sichtbar. Warum erinnern wir uns oft mit Wehmut und Sehnsucht an das vermeintlich Unbekümmerte des Kind-Seins? Solch prägenden Fragen wird in großen Inszenierungen nachgegangen. International renommierte Künstler*Innen wie Hanna Nitsch, Justine Otto, Martin Pfeifle, Bernhard Prinz, Judith Samen und Annegret Soltau nehmen an der Ausstellung teil. Das ewige Kind Gustav Mesmer, bekannt als der Ikarus vom Lautertal, hat - als Patient der ehemaligen psychiatrischen Heilanstalt Schussenried – „Hausrecht“ und somit einen ganz besonderen Auftritt: die Kuratorin präsentiert erstmals öffentlich die eigens für diese Ausstellung restaurierte Sprechmaschine des Künstlers.
 

Kuratorenführung: Ricarda Geib, Kunsthistorikerin, M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 08.30 Uhr – Rückkehr gegen 20.00 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

18.09.2020 - 18.09.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    89 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk