Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Dürer in Aachen - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRDEADU
Termin:
07.08.2021 - 09.08.2021
Preis:
ab 595 € pro Person

DÜRER WAR HIER – EINE REISE WIRD LEGENDE UND DIE KRÖNUNGSSTADT AACHEN

„Ferner hat man am 23. Oktober König Karl in Aachen gekrönt, da habe ich die herrlichsten Kostbarkeiten gesehen, wie sie keiner, der bei uns lebt, jemals kostbarer gesehen hat […]." So Albrecht Dürers Eindruck zu diesem historischen Großereignis, das er quasi unter „Ferner“ in seinen Notizen von seiner Reise in die Niederlande vermerkt. Aber was trieb den Meister eigentlich in den Norden? Die in Kooperation mit der National Gallery in London organisierte Ausstellung ermöglicht einen frischen Blick auf diese Tour – einer rätselhaften Reise, an deren Legendenbildung das Mal- und Zeichengenie höchstselbst mitwirkte. Die Krönung Karls von Habsburg zum Deutschen König fand 1520 in der Palastkapelle Karls des Großen statt. Von 931 bis 1531 fand das Inthronisationsritual an diesem Mysterien reichen Ort statt. Noch einmal fährt man den ganzen Pomp auf, aber längst bröckelt die Fassade des Alten Reiches. Auch Albrecht Dürer trägt zu den Erschütterungen bei, die zu Umbrüchen führten, die das Antlitz der Welt für immer verändern sollten.

Höhepunkte: Besuch der Ausstellung „Dürer war hier – eine Reise wird Legende“ im Suermondt-Ludwig-Museum mit über 140 Werken aus internationalen Museen, Dom mit Schatzkammer und Rathaus Aachen

Versteckte Kleinode: St. Johann Baptist und St. Michael in Aachen-Burtscheid, Abtei- und Wallfahrtskirche Kornelimünster

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

1. Tag: Palastkapelle Karls d. Großen
Anreise nach Aachen (420 km). Nach der Ankunft in Aachen erleben Sie die Palastkapelle Karls des Großen, die seit 1802-25 und seit 1930 als Dom bezeichnet wird. In der Schatzkammer befinden sich einzigartige Kleinode und mystische Heiltümer. Zwei Übernachtungen in Aachen.

2. Tag: „Dürer war hier – eine Reise wird Legende“
Besuch der Ausstellung „Dürer war hier – eine Reise wird Legende“ im Aachener Suermondt-Ludwig-Museum. Anschließend Gelegenheit zur individuellen Rundgang durch die Schau. Nach der Mittagspause stehen die beiden barocken Großkirchen in Burtscheid, die der imperialen Tradition Aachens verpflichtet sind, auf dem Programm.

3. Tag: Die Aula Karls d. Großen und Kornelimünster
Das Rathaus – die Aula der Pfalz Karls des Großen – beherbergt den Ratssaal, in dem Ereignisse von europäischer Tragweite stattfanden. Unser letzter Weg auf dieser Reise führt ins heutige Kornelimünster. Von hier aus – so der Wunsch Karls und Ludwigs des Frommen – sollte das europäische Mönchtum reformiert werden … Anschließend Rückreise nach Stuttgart (430 km).

Im Reisepreis enthalten

  • klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
  • Taxiservice
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Zimmer mit Bad/Dusche, WC
  • Reiseleitung und Führungen
  • Eintrittsgelder
  •  

Teilnehmerzahl: mindestens 15 Personen, höchstens 25 Personen

s. Reisebedingungen Ziffer 8

07.08.2021 - 09.08.2021 | 3 Tage

Aachen

Details
  • Einzelzimmer
    720 €
  • Doppelzimmer pro Person
    595 €

Aachen

Aachen Parkhotel Quellenhof ****
 
Das elegante Hotel liegt im Herzen der Stadt am Kurpark. Die Zimmer verfügen über die übliche Komfortausstattung. Den Gästen steht eine Wellness-Oase mit Pool und finnischer Sauna zur Verfügung.
 
https://www.parkhotel-quellenhof.de/

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk