Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Ingolstadt - 1 Tag

Museum für konkrete Kunst, Paolo Scheggi, Intersuperficie curva dal giallo Foto: Chrisi 1964
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEING
Termin:
25.04.2020 - 25.04.2020
Preis:
ab 109 € pro Person

Museum für Konkrete Kunst & Skulpturengarten

Ingolstadt ist ein modernes Wirtschaftszentrum mit einer über 1200-jährigen Stadtgeschichte und einer außergewöhnlichen Museumslandschaft. 17 Museen werben in Ingolstadt um Ihr Interesse. Zu den absoluten Highlights der Stadt, neben Audi Museum oder dem bayerischen Polizeimuseum, gehört auch das Museum für Konkrete Kunst. Es ist als einziges Museum in Deutschland ausschließlich auf die Präsentation konkreter Kunst spezialisiert. Auf rund 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche sowie im angrenzenden Skulpturengarten werden die wichtigsten Vertreter dieser Kunstrichtung vorgestellt. Zur Sammlung gehören unter anderem Werke von Josef Albers, Max Bill, Richard Paul Lohse, Victor Vasarely, François Morellet und Jesús Rafael Soto. Die Stadt Ingolstadt erwarb die Sammlung von Eugen Gomringer im Jahr 1981. Gomringer gilt als „Vater der konkreten Poesie“, der über viele Jahrzehnte mit den wichtigsten Konkreten Künstlern freundschaftlich verbunden war. Ausgehend von diesem Kernbestand, vergrößerte sich die Sammlung stetig. Zum Ausklang Historisches – die malerische Altstadt lockt zu einem Rundgang!

Reiseleitung: Romana Wojtynek, Kunsthistorikerin M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.30 Uhr – Rückkehr gegen 20.00 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

25.04.2020 - 25.04.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    109 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk