Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Der fliegende Holländer - 1 Tag

Bayerische Staatsoper, Der fliegende Holländer Foto: W. Hösl
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDELOH
Termin:
23.06.2020 - 23.06.2020
Preis:
ab 0 € pro Person

in der Bayerischen Staatsoper

„Der fliegende Holländer“ in der Bayerischen Staatsoper - ein Meisterwerk des Klassizismus von kühler, vornehmer Eleganz. Berühmt für ihre Wagner-Inszenierungen ist die Bayerische Staatsoper eines der weltweit führenden Opernhäuser. Alle sieben Jahre darf der Holländer an Land. Dort kann den Getriebenen nur die Liebe einer Frau erlösen, sonst geht seine Irrfahrt weiter. Wird Senta diese Frau sein? Sie will schließlich raus aus der engen Welt ihres Vaters. Der denkt nur an Geld. Kommt ihm da der reiche Holländer nicht gerade recht? Wagners packendes Frühwerk: Ein Psycho-Reißer der Opernliteratur. Peter Konwitschny provozierte bereits mit seinen spektakulären Parsifal- und Tristan und Isolde-Inszenierungen beim Publikum Abscheu und Verehrung. Diesen Münchner Holländer muss“ man erleben. See- und Sehfahrt auf Orchesterwogen. Peter Konwitschny gehört zu den maßgeblichen Erneuerern der Opernregie – stets denkt er die alten Geschichten konsequent in der Gegenwart weiter und findet zu unkonventionellen szenischen Lösungen. Ein Plädoyer für Wagner, den fliegenden Holländer und das Heilige in der Kunst.

Reiseleitung: Reinhard Geib, Kulturhistoriker

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 14.00 Uhr, Rückkehr am 24.6. gegen 1.00 Uhr

Abfahrt: Pforzheim, Güterstraße Busspur gegenüber Landratsamt 13.00 Uhr

PREIS AUF ANFRAGE!

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Opernkarte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

23.06.2020 - 23.06.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk