Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Ostern auf Korsika - 7 Tage

Calvi Foto: Andreas Sprachmann
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FRKORS
Termin:
08.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 1325 € pro Person

MIT KARFEITAGSPROZESSION IN CALVI

Korsika enminiature am Cap Corse, sagenumwobene Die schönsten Ziele Schluchten, blühende Orangenhaine und „A Granitola“ – die Karfreitagsprozession in Calvi …

Reiseleitung: Andreas Sprachmann, Kunsthistoriker M.A.

1. TAG: ANREISE NACH SAVONA
Anreise nach Savona (680 km). Einschiffung auf der Nachtfähre zur Überfahrt mit Corsica/ Sardinia Ferries nach Korsika.

2. TAG: CAP CORSE
Zum Auftakt Cap Corse – Korsika en miniature! - Wie der Daumen einer Hand zeigt die etwa 40 km lange Landzunge nach Norden. Auf der Fahrt begegnen uns traumhafte Buchten, reizvolle Strände und kleine Hafenorte (123 km). Vier Übernachtungen in Calvi.

3. TAG: CALVI & „A GRANITOLA“
Heute entdecken wir Calvi, die Hauptstadt der Balagne, mit der hoch über dem Meer thronenden Zitadelle. Am Abend beginnt die Karfreitags-Prozession: Dabei ziehen die Bruderschaften von Saint Antoine und Saint Erasme mit Kapuzen-Mützen und nackten Füßen durch die Straßen von Calvi bis zur Zitadelle. Unterwegs bilden die Prozessionsteilnehmer immer wieder symbolisch eine Spirale, die sich zusammen- und auseinanderzieht, und so an eine Schnecke erinnert - „A Granitola“.

4. TAG: IM GARTEN KORSIKAS
Vormittags zur freien Verfügung. Nachmittags lockt die Balagne: im hügeligen Hinterland zwischen Calvi und der Lozari-Mündung gedeihen Orangen-, Zitronen- und Mandelbäume, Weinberge und Olivenhaine. Charakteristisch für den „Garten Korsikas“ sind die hoch oben auf den Hügelkuppen liegenden malerischen Dörfer (100 km).

5. TAG: DIE „FÜNF NATURWUNDER“
Fabelhafte Legenden ranken sich um die Scala di Santa Regina, eine über Jahrhunderte nur über einen Hirtenpfad erreichbare Schlucht im Inselinneren. Auf der Passstraße hoch über der Spelunca-Schlucht geht es weiter nach Porto am gleichnamigen Golf und durch die Calanches mit ihrem „Märchenwald“ aus Stein. Rückfahrt über den Col de la Croix mit großartigem Panoramablick über den Golf von Girolata bis zum Naturreservat von Scandola (350 km).

6. TAG: SAINT FLORENT & BASTIA
Durch die Macchia des „Désert des Agriates“ geht es nach Saint Florent mit seiner hübschen Altstadt. Zum Ausklang Bastia - die quirlige Metropole an der Ostküste lockt mit verwinkelten Altstadtgässchen, einem malerischen Fischerhafen und der sehenswerten Kathedrale. Gegen Abend Einschiffung zur Überfahrt nach Savona (92 km)

7. TAG: RÜCKREISE NACH STUTTGART
Ausschiffung in Savona. Rückreise durch Oberitalien und die Schweiz nach Stuttgart (680 km)

 

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice
• 4 Übernachtungen mit Frühstück
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• 2 Fährüberfahrten mit Übernachtung
• Innenkabinen mit Dusche/WC
• 3 Abendessen
• 1 Mittagessen (Karfreitag)
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
• Treibstoffzuschläge, Sicherheitsgebühren und Hafensteuern (Stand 02/2019)
• Ein/Ausreisesteuer Korsika
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

08.04.2020 - 14.04.2020 | 7 Tage

Ostern auf Korsika

Details
  • Einzelzimmer
    1650 €
  • Doppelzimmer pro Person
    1325 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    48 €

Ostern auf Korsika

Hotel Revellata *** in Calvi

Das Hotel liegt wenige Gehminuten vom Hafen und der Zitadelle entfernt. Die Zimmer sind mit modernem Komfort ausgestattet.

www.hotelrevellata.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk