Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Smetana - 5 Tage

Smetana
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HCZSMET
Termin:
30.06.2020 - 04.07.2020
Preis:
ab 1325 € pro Person

OPERN- UND MUSIKFESTIVAL IN BÖHMEN

Reiseleitung: Dipl.-Ing. Klaus J. Loderer, Bauhistoriker

Wie kein anderer beschreibt der Komponist Bedrich Smetana Landschaft und Volksleben Tschechiens. Dem Schöpfer von Werken wie „Die Moldau“ und der Oper „Die verkaufte Braut“ wurde vor mehr als 60 Jahren in seinem Geburtsort das Musikfestival „Smetanas Litomysl“ gewidmet. In der malerischen Landschaft der böhmisch-mährischen Hochebene wurde er am 2. März 1824 in Leitomischl geboren, und aus der Kraft dieser Region schöpfte er die Inspiration für seine unvergängliche, lyrische Kunstmusik. Zur Besonderheit des Festivals trägt die zauberhafte Atmosphäre des Städtchens Leitomysil bei. Neben Smetanas „Mein Vaterland“ und Verdis Oper „Aida“ steht die „5. Sinfonie“ von Mahler auf dem diesjährigen Festival-Programm.

1. TAG: ANREISE NACH LEITOMISCHL
Ankunft in der ostböhmischen Stadt Litomysl (Leitomischl). Vier Übernachtungen in Litomysl.

2. TAG: SMETANA, MARTINU & AIDA
Besichtigung der Geburtsstadt von Bedrich Smetana mit seinem Geburtshaus. Dabei sehen Sie ein UNESCO-Weltkulturerbe: das Renaissanceschloss mit eindrucksvollen Sgrafitti und dembarocken Theater. Nachmittags Ausflug ins beschauliche Städtchen Policka, Geburtsort von Bohuslav Martinu mit Martinu-Zentrum im Stadtmuseum und seiner letzten Ruhestätte. Um 21.00 Uhr Oper Aida von G.Verdi.

3. TAG: MAHLER IN OLMÜTZ
Ausflug nach Olomouc (Olmütz). Mit ihren zahlreichen prächtigen Kirchen, schönen Adelspalästen und brunnengeschmückten Plätzen zählt die Stadt zu den besuchenswertesten StädtenTschechiens. Die barocke Dreifaltigkeitssäule ist UNESCO-Weltkulturerbe. Um 20.00 Uhr präsentiert die Tschechische Philharmonie unter der Leitung von Semyon Bychkov Gustav Mahlers 5. Sinfonie.

4. TAG: BRÜNN - VILLA TUGENDHAT - KONZERT
Ausflug in die mährische Metropole Brünn mit ihrer vom Dom geprägten Altstadt. Sie besichtigen ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe: die Villa Tugendhat. 1929 - 1930 nach Plänen von Ludwig Mies van der Rohe erbaut gilt sie als Ikone der Bauhaus-Architektur. Abendessen in einem Restaurant im Schlossareal in Leitomischl. Um 19.30 Uhr Beginn der Sinfonischen Dichtung „Mein Vaterland“ von Bedrich Smetana mit der Tschechischen Philharmonie unter der Leitung von Semyon Bychov.

5. TAG: RÜCKREISE
Rückreise über Prag nach Stuttgart (700 km).

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe hier oder im Katalog Seite 140)
• 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
• Zimmer mit Bad / Dusche,WC
• 3 Abendessen im Hotel
• 1 Abendessen im Schlossareal
• Konzertkarten
• Reiseleitung, Führungen und Eintrittsgelder
• Audio-Führungssystem
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

30.06.2020 - 04.07.2020 | 5 Tage

Smetana

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1325 €
  • Einzelzimmer
    1615 €

Smetana

Hotel Dalibor ***S in Leitomischl

Das renovierte Hotel liegt zentral in der Festivalstadt. Die Zimmer verfügen über die übliche Komfortausstattung.

www.hoteldalibor.cz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk