Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Spreewald - 4 Tage

Foto: Pixabay
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
DESPREE
Termin:
20.09.2021 - 23.09.2021

Urwüchsige Wälder, Cottbuser Postkutscher, Spreefließe, Dreifach-Windmühle & Elbflorenz

1.Tag: Cottbuser Postkutscher
Anreise vorbei an Dresden nach Cottbus. Der Cottbuser Postkutscher führt Sie in seiner schmucken Uniform an seine Lieblingsplätze wie den Altmarkt, erzählt interessante Details aus Vergangenheit und Gegenwart und wirft mit Ihnen einen Blick in die Zukunft (610 km). Drei Übernachtungen in Cottbus.

2. Tag: Zauberhafter Spreewald
Fahrt nach Lübbenau. Dort erwartet Sie die zauberhafte Welt der einzigartigen Landschaft des geschützten UNESCO-Biosphärenreservats Spreewald. Lassen Sie sich von einem Fährmann im Spreewaldkahn durch das Gewirr der Fließe staken und genießen dabei die Idylle der urwüchsigen Wälder, eine üppige Flora und Fauna - kurz eine traumhafte noch intakte Natur- und Kulturlandschaft. Beim Besuch des Freilandmuseums Lehde mit Originalgebäuden aus den letzten 200 Jahren erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter Wissenswertes über die Besonderheiten der Besiedlung der Region und erkundet mit Ihnen den historischen Dorfkern. Dann geht es über andere Wasserwege zurück nach Lübbenau. Nachmittags erfahren Sie beim geführten Altstadtrundgang in Lübbenau, warum der Kiefer eines Wals im Torhaus hängt, was die Lutki der Sage nach so trieben und warum in den Spreewaldkrimis die Sagenwelt der Sorben / Wenden immer wieder eine tragende Rolle spielte. Sie erleben außerdem im Hafen die „Gurkenmeile“, wo sich verschiedene Gurken-Einlegereien präsentieren – es darf probiert werden.

3. Tag: Reizvoller Spreewald
Heute erwartet Sie eine Kahnfahrt auf weniger befahrenen Spreefließen. Ab Hafen Burg-Kauper stakt Sie der Fährmann im traditionellen Holzkahn durch eine aus sumpfigen Ursprüngen gewachsene, durch die Bemühungen der siedelnden Menschen geprägte Spreewaldlandschaft. Ihr Reiseleiter macht Sie mit den Eigenheiten des Erlebten vertraut und verrät Ihnen auch warum Kauper so heißt und dass es im Spreewald Horstäcker gibt. Nach Rückkehr Gelegenheit zur Einkehr in einem typischen Gasthof, wo Sie Spreewälder Köstlichkeiten genießen können. Nachmittags Fahrt nach Straupitz. Hier lernen Sie ein einzigartiges Europäisches Kulturgut kennenlernen: Die Holländer-Windmühle, letzte produzierende Dreifach-Windmühle Europas mit Mahl-, Öl- und Sägemühle. Zum Abschluss kann wer möchte den Rundblick vom 27 m hohen Bismarckturm genießen, mit einem weiten Blick auf die einzigartige Spreewaldlandschaft.

4. Tag: Elbflorenz & Rückreise
Dresden - barocke Perle an der Elbe! Auf einem Spaziergang von der Brühlschen Terrasse zu Hofkirche und Zwinger entdecken Sie das besondere Flair einer der schönsten Barockstädte Europas. Anschließend Rückreise über Nürnberg nach Stuttgart (610 km).

Im Reisepreis enthalten:
• Fahrt im 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe hier)
• 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Stocherkahnfahrten
• Führungen und Eintrittsgelder

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann
der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom
Reisevertrag zurücktreten. Stornostaffel A

 

20.09.2021 - 23.09.2021 | 4 Tage

Spreewald

Details
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    585 €
  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    535 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 4-Sterne-Komfort-Schutz (Inland) ab
    24 €

Spreewald

Hotel Lindner **** in Cottbus

Das komfortable Hotel befindet sich in der Altstadt wenige Gehminuten vom Spreeufer entfernt. Die Zimmer sind mit modernem Komfort ausgestattet.

www.lindner.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk