Bayrisch Schwaben - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.03.2022 - 19.03.2022
Preis:
ab 89 € p.P.

 von Friedberg nach Maria Birnbaum

 Bei den Friedberger Kirchenschätzen geht die Wallfahrtskirche Heilig Grab allen voran:  Hier schuf Cosmas Damian Asam sein letztes Fresko. Ungewöhnlich ist die Vierkonchenanlage von Maria Alber mit ihrem Wessobrunner Akanthusstuck. In Stätzling glänzt St. Georg von Johann Schmuzer mit opulentem Dekor. Nach der Mittagspause in Dasing folgt die Pfarrkirche St. Martin daselbst. Reicher Rokokostuck wetteifert mit prächtigen Deckemalereien. In Sielenbach erhebt sich eine der ungewöhnlichsten Kirchen des mitteleuropäischen Barock: die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum. Die mächtige Kuppelkirche wurde zur Mutter aller überkuppelten Zentralbauten Bayerns! Die Wessobrunner Familien Bader und Schmuzer sorgten für den Stuck. Ein „Muss“ für alle Barock-Begeisterten!

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

 

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.30 Uhr, Rückkehr gegen 19.00 Uhr

  • Busfahrt
  • Reiseleitung
  • Eintritte
  • VVS

19.03.2022 - 19.03.2022 | 1 Tag
Tagesreise
  • Preis pro Person
    89 €
    Zur Buchung
  • Preis pro Person
    89 €
    Zur Buchung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk