Bergweihnacht im Zillertal - 5 Tage

Heideker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.12.2022 - 26.12.2022

Erleben Sie ein Weihnachten mit altem Brauchtum und einzigartigen besinnlichen Momenten in einer faszinierenden Bergwelt! Die markanten Erhebungen der Zillertaler und Tuxer Alpen mit ihren Dreitausendern bilden dazu eine großartige Naturkulisse. Ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, das dennoch Zeit lässt, die Wellnesseinrichtungen des Hotels und die herrliche Winterlandschaft zu genießen, rundet diese Weihnachtsreise ins Zillertal ab.

Besonderheiten und Höhepunkte
• Besuch der Swarovski Kristallwelten
• Panoramafahrt durch die Zillertaler Bergwelt
• Besuch des Heimatmuseums Sixenhof

1. Tag Anreise nach Zell am Ziller
Ihre Fahrt ins Zillertal führt Sie über die Landeshauptstadt von Tirol, nach Innsbruck. Zeit für eine individuelle Mittagspause. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Feriendomizil. Das Hotel lädt Sie zum Besuch des "BrauKunstHaus“ ein. Sie erfahren dort wie in der kleinen traditionsreichen Brauerei Bier gebraut wird und erhalten Einblicke in das Leben im Zillertal wie zB. Almabtrieb oder Gauderfest. Eine hausgebraute Bierspezialität gehört selbstverständlich zum Probieren dazu. Anschließend Abendessen im Hotel.

2. Tag Zillertal-Rundfahrt
Genießen Sie heute bei einer Rundfahrt das landschaftlich einmalige Zillertal! Der Dorfplatz von Stumm mit Kirche, Schloss und Dorfbrunnen wird im Sommer oft als Theaterkulisse genutzt. In Fügen besuchen Sie das Heimatmuseum. Auf vier Etagen erleben Sie eine historische Zeitreise und erfahren, wie die Zillertaler Nationalsänger im 19. Jahrhundert das berühmte Weihnachtslied "Stille Nacht“ in die ganze Welt hinaustrugen. Anschließend Fahrt nach Mayrhofen und Zeit zum Spaziergang durch den beschaulichen Ort. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag Bergweihnacht
Fahrt an den winterlich reizvollen Achensee. Beim Besuch der Bergweihnacht im Heimatmuseum Sixenhof in Achenkirch erleben Sie im jahrhundertealten Stall die alpenländische Erzählung der Geburt Christi. Lebensgroße Figuren und lebende Tiere machen die Weihnachtsgeschichte besonders anschaulich. Wieder zurück im Hotel, sind Sie zu einem stimmungsvollen Weihnachtsnachmittag mit Harfenmusik und einem Gläschen Sekt eingeladen. Anschließend erwartet Sie ein Weihnachts-Gala-Dinner. Später besteht die Möglichkeit, die Christmette in der nahegelegenen Pfarrkirche zu besuchen.

4. Tag Swarovski Kristallwelten
Nach dem Frühstück Fahrt zu den berühmten Swarovski Kristallwelten. Lassen Sie sich verzaubern! Die von André Heller und weiteren Künstlern entworfenen Wunderkammern begeistern mit ihrer Einzigartigkeit und entführen Sie in eine Fantasiewelt. Die Winter-Wunderkammer "Silent Light“ garantiert weiße Weihnacht: um einen funkelnden Kristallbaum gruppiert sich eine eisig glänzende Winterlandschaft und Indoor-Schneeflocken tanzen im Licht. Der weitläufige Garten mit dem 13 m hohen Kristall-Weihnachtsbaum und den märchenhaften Lichtinstallationen lädt zum stimmungs-vollen Weihnachtsspaziergang ein. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

5. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 4 x Übernachtung/Halbpension, davon 1 x festliches Galadinner an Heilgabend

  • Weihnachtsfeier im Hotel mit Familie Kolbitsch

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Stornostaffel A

22.12.2022 - 26.12.2022 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    875 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    945 €

In Ihrem 4-Sterne-Hotel Bräu am Dorfplatz von Zell am Ziller wohnen Sie in altehrwürdigen Mauern mit allem Komfort von heute. Das Haus hat sich den Charme und die Ausstrahlung seiner langen Geschichte bewahrt: wertvolle Antiquitäten, liebevoll gepflegt, stehen in den Stuben, Gängen und Zimmern neben modernem Interieur. Erholen und entspannen Sie sich in der über 350 m² großen Sauna Relax & Wohlfühloase.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk