Die Nordfriesische Inseln - Wanderreise - 8 Tage

Heideker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.07.2024 - 04.08.2024
Preis:
ab 1775 € p.P.

"Moin!“ heißt nicht "Guten Morgen“ sondern "Ich wünsche einen schönen Tag!“. Genießen Sie schöne Wandertage durch Dünen, Wälder, Heidelandschaften, am Strand entlang, den Blick auf das Watt und die Nordsee gerichtet. Alte Friesenhäuser prägen die Dörfer, Muscheln säumen die Strände und mit etwas Glück sehen Sie vielleicht auch einen scheuen Seehund oder eine Robbe.

Hier finden Sie ein Heideker-Video zur Einstimmung auf die Nordfriesischen Inseln

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Entspanntes Wandern auf den Inseln Amrum, Föhr und Sylt
• Ausflug zu den Halligen
• Emil-Nolde-Museum Seebüll

1. Tag Anreise nach Husum
Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag Insel Föhr
Überfahrt auf die Insel Föhr. Sie besichtigen den malerischen Ort Nieblum und wandern dann am Wattstrand entlang. Später führt Sie Ihr Weg durch Wiesen und Wälder nach Wyk, dem ältesten Seebad der Region. Gegen Abend bringt Sie das Schiff zurück aufs Festland. (ca. 3 Std., ca. 10 km, ca. 10 m auf/ab)

3. Tag Insel Amrum mit Vogelkoje
Überfahrt auf die Insel Amrum. Die "Geliebte des blanken Hans“ wird diese Insel genannt, denn der Kniepsand schützt sie vor Erosion. Sie wandern zur Vogelkoje Meeram, erreichen die Rekonstruktion eines eisenzeitlichen Hauses, gehen durch die Dünen und am Kniepsandstrand entlang. Am Abend Rückkehr aufs Festland. (ca. 3 - 4 Std., ca. 10 km, ca. 60 m auf/ab)

4. Tag Nolde-Museum Seebüll
Heute tauchen Sie ein in die Welt der modernen Kunst. Per Bus fahren Sie nach Seebüll, der Wahlheimat des Künstlers Emil Nolde und besichtigen sein Haus, welches heute das Nolde-Museum beherbergt.

5. Tag Insel Sylt
Mit der Bahn erreichen Sie Sylt. Sie wandern zum Roten Kliff bei Kampen, besteigen die höchste Erhebung weit und breit, die Uwe-Düne, genießen die Aussicht aufs Umland, durchqueren die schmale Insel und folgen einem Weg am Ufer des Watts entlang in Richtung Braderuper Heide. Am Abend Rückkehr ins Hotel nach Husum. (ca. 3-4 Std., ca. 11 km, ca. 60 m auf/ab)

6. Tag Amrum – der Inselsüden
Das Schiff bringt Sie wieder nach Amrum. Heute durchwandern Sie den Süden der Insel. Der Wriakhörnsee ist Ihr erstes Ziel. Von einem Aussichtspunkt auf einer Braundüne haben Sie einen weiten Blick. Gegen Abend kehren Sie aufs Festland zurück. (ca. 2,5 Std., ca. 6 km, ca. 40 m auf/ab).

7. Tag Ausflug zu den Halligen
Heute steht ein Schiffsausflug auf eine der Halligen auf dem Programm. Ob Ihr Ausflug nun nach Oland, Langeness oder Hooge führt, hängt von der Tide, dem Wetter und den kurzfristig darauf abgestimmten Schiffsfahrplänen ab. (Bei schlechtem Wetter Alternativprogramm.)

8. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

Die Reihenfolge der Programmpunkte kann sich aufgrund der Witterungsverhältnisse und der Tide ändern.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • Fährüberfahrten lt. Programm

  • Bahnfahrt nach/von Sylt

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Margret van Blokland

Stornostaffel A

28.07.2024 - 04.08.2024 | 8 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer pro Person
    1775 €
    Zur Buchung
  • Einzelzimmer
    1995 €
    Zur Buchung

Sie wohnen im 4-Sterne Best Western Plus Hotel Theodor Storm im Herzen von Husum. Das schöne historische Gebäude wurde in ein Brauhaus mit Hotel umgebaut und verfügt über stilvoll eingerichtete Zimmer mit modernem Komfort und kostenlosem WLAN.

Anforderungen: leicht

Wegbeschaffenheit: gut begehbare Wege, Pfade, Sandstrand

Gehzeiten: 2,5 - 4 Std.

Höhenunterschiede: bis zu 60 m auf/ab


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk