Hamburg - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.11.2022 - 20.11.2022
Preis:
ab 1217 € p.P.

Elbphilharmonie & Staatsoper
 
„Turandot“ in der Staatsoper, Matinée in der Elbphilharmonie, Hafenrundfahrt und die Ausstellung “Impressionismus. Deutsch-französische Begegnungen” in der Hamburger Kunsthalle...

Reiseleitung: Sabine Bügler, Kunsthistorikerin M.A.

1. Tag: Anreise nach Hamburg
Anreise nach Hamburg und gemeinsames Abendessen (650 km). Drei Übernachtungen in Hamburg.

2. Tag: Komponistenviertel & Turandot
Im Michel, Hamburgs Hauptkirche St. Michaelis, und im nahegelegenen KomponistenQuartier wird Musikgeschichte lebendig. Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach oder Mahler, um nur einige der genialen Musiker zu nennen, deren Spuren wir noch heute sehen und hören können. Am Nachmittag lädt das Hamburger Rathaus zu einer Führung ein. Durch prachtvolle Säle kann man herrlich flanieren und dabei Interessantes über die Hansestadt erfahren. Abends Besuch der Staatsoper (s. Konzertprogramm).

3. Tag: Kunsthalle & Hafenrundfahrt
Außenalster, Hafencity, Speicherstadt? Auf jeden Fall! Wir sind auf Stadtrundfahrt und zwischendurch auch mal zu Fuß unterwegs, z.B. im Kontorhausviertel, das schon seinen Platz auf der Weltkulturerbeliste gefunden hat. In der Hamburger Kunsthalle sehen wir die farbenfrohen Bilder der Sonderausstellung “Impressionismus. Deutsch-französische Begegnungen”. Und bei Lust und Laune auch noch Klassische Moderne. Zwischendurch wartet ein leckeres Mittagessen im hauseigenen Restaurant “The Cube”. Eine Barkasse nimmt uns nachmittags mit zur Hafenrundfahrt. Ein Erlebnis.

4. Tag: Matinée in der Elbphilharmonie
In die Elphi zum Matinee-Konzert (s. Konzertprogramm)! Und vorher noch von der Aussichtsplattform der Plaza einen Rundumblick auf Stadt und Hafen werfen. Anschließend Rückreise nach Stuttgart (650 km).

Konzertprogramm

18.11.22 Staatsoper
19.30 Uhr Turandot
Oper von Giacomo Puccini

20.11.22 Elbphilharmonie
11.00 Uhr Konzert mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg

Solistin: Liza Ferschtman, Violine
Dirigentin: Joana Mallwitz

Kurt Weill
Sinfonie Nr. 1

Erich Wolfgang Korngold
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35

Igor Strawinsky
Le sacre du printemps / Bilder aus dem heidnischen Russland

 
 

 

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im klimatisierten 4-Sterne-Komfortreisebus
  • Taxiservice
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit Bad/Dusche, WC
  • 2 Abendessen
  • Mittagessen im „Cube“ 
  • Konzert- und Opernkarte Kat. 2
  • Reiseleitung und Führungen
  • Eintrittsgelder
  • Hafenrundfahrt
  • Treibstoffkostenzuschlag

Teilnehmerzahl: min. 15 – max. 30 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Stornostaffel A


 

 

17.11.2022 - 20.11.2022 | 4 Tage
Hamburg - KunstReise
 
Details
  • Einzelzimmer
    1397 €
    Zur Buchung
  • Doppelzimmer pro Person
    1217 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 4-Sterne-Komfort-Schutz (Inland) ab
    44 €
Hamburg - KunstReise
 

Hotel Hyperion in Hamburg

Das Hotel befindet sich in zentraler Lage. Jungfernstieg oder Speicherstadt sind bequem zu Fuß erreichbar. Die Zimmer verfügen über moderne Komfortausstattung. Den Gästen steht ein Wellnessbereich zur Verfügung.

www.h-hotels.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk