Höhepunkte der Peloponnes - Kulturwandern - 10 Tage

Heideker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.04.2023 - 04.05.2023
Preis:
ab 1845 € % p.P.

Erleben Sie die Halbinsel Peloponnes zur schönsten Jahreszeit zusammen mit dem einheimischen Reiseleiter Evangelos Plexidas. Die Antike ist hier allgegenwärtig und die antiken Stätten liegen sehr nahe beieinander. Auf Ihren Wanderungen sehen Sie Natursteinhäuser, deren strenge Architektur sich hervorragend mit der kargen Landschaft verbindet.

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Die schönsten Plätze im Süden der Halbinsel
• Auf den Spuren des antiken Griechenlands
• Felsenstadt Monemvasia und Ausgrabungen von Mykene

1. Tag Anreise nach Athen
Flug von Stuttgart nach Athen. Empfang durch Ihren Reiseleiter und Fahrt zum Hotel.

2. Tag Kanal von Korinth
Wanderung (ca. 1,5 Std.) auf den Akrokorinth, die Akropolis von Altkorinth. Über Sparta (Aufenthalt) nach Monemvasia.

3. Tag Monemvasia
Eine Naturfestung bildet der grandiose Fels, auf dem die mittelalterliche Stadt Monemvasia erbaut wurde. Wanderung auf die obere Festung (ca. 1,5 Std., ca. 200 Höhenmeter auf/ab). Fahrt nach Gythion, dem früheren Hafen von Sparta.

4. Tag Wilde Mani und Kap Tainaron
Fahrt in die tiefe Mani, die wildromantische Gegend mit den eigenartigen Turmhäusern und baumlosen Bergen. Fahrt zum Hafen von Porto Kajio. Wanderung zum Kap Tainaron,
der südlichsten Spitze der Peloponnes-Halbinsel. (ca. 2,5 Std., ca. 100 Höhenmeter auf/ab)

5. Tag Alt-Messene und der Berg Ithomi
Besichtigung von Alt-Messene und des Archäologischen Museums. Wanderung auf den Berg Ithomi, der antiken Akropolis von Messene (ca. 2 Std., ca. 250 Höhenmeter auf/ab). Fahrt nach Methoni.

6. Tag Paleokastro und Methoni
Wanderung zur Bucht Voidokilia, zur Lagune von Gialova und zur mittelalterlichen Burg Paleokastro (ca. 2 Std., ca. 150 Höhenmeter auf/ab). Fahrt nach Methoni. Spaziergang am Strand.

7. Tag Gortys und Kloster Prodromos
Wanderung durch das Tal des Lousios zum antiken Gortys und zum Kloster des Johannes Prodromos. (ca. 1,5 Std., ca. 200 Höhenmeter auf/ab)

8. Tag Olympia
Besichtigung der antiken Stätten (Trainingsanlagen, Stadion) und des eindrucksvollen Museums von Olympia, sowie der Giebelfelder des Zeus-Tempels. Fahrt nach Vrahati bei Korinth.

9. Tag Mykene, Nauplia und Epidaurus
Besichtigung der Akropolis von Mykene, die aus den Dichtungen des Homer bekannt ist. Sie sehen u. a. das Löwentor und die Zyklopenmauer. Anschließend Besuch des archäologischen Museums. Fahrt nach Nauplia. Aufenthalt und Spaziergang (ca. 1 Std.) um die Akronauplia. Weiterfahrt nach Epidaurus. Besichtigung des Asklepios-Heiligtums mit dem sensationellen Theater.

10. Tag Heimreise
Fahrt zum Flughafen in Athen und Rückflug nach Stuttgart. Anschließend Transfer zu den Ausgangsorten.

  • Transfer zum/vom Flughafen inklusive Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Athen - Stuttgart

  • Fahrt im örtlichen Reisebus

  • 9 x Übernachtung/Frühstück

  • 9 x Abendessen im Hotel oder in Tavernen

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Evangelos Plexidas, Kunsthistoriker

Stornostaffel B

25.04.2023 - 04.05.2023 | 10 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer pro Person
    1895 €
    Zur Buchung
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.01.2023
    1845 €
  • Einzelzimmer
    2125 €
    Zur Buchung
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.01.2023
    2075 €

Anforderungen: leicht bis mittelschwer, etwas Ausdauer erforderlich

Wegbeschaffenheit: meist bequeme Wanderwege und Stufenpfade

Gehzeiten: bis zu 2,5 Std.

Höhenunterschiede: 150 - 300 Höhenmeter auf /ab

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk