Naturparadies Menorca - Wanderreise - 8 Tage

Heideker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
16.05.2024 - 23.05.2024

Menorca überrascht! Weiße Traumstrände, türkisblaues Meer, unverfälschte Natur in einzigartiger Farbenpracht - all das finden Sie auf der zweitgrößten Insel der Balearen. Entdecken Sie das ruhige Naturparadies, das seit 1993 von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgezeichnet ist und zum Wandern einlädt. Bei dieser Reise begehen Sie die schönsten Strecken des Camí de Cavalls, des "Pferdewegs“, der rund um die Insel führt.

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Die unbekannte Perle der Balearen entdecken
• Auf dem Camí de Cavalls zu herrlichen Buchten
• Baden an den Traumstränden der Insel

1. Tag Anreise nach Menorca
Flug nach Menorca und Transfer zum Hotel.

2. Tag Lieblicher Inselnorden
Wanderung durch einen lichten Steineichenwald zur Cala Pilar. Von dort auf dem Camí de Cavalls nach Westen. Ab der Kiesbucht Pla del Mar folgen Sie dem Weg durch dichtere Wälder und über vereinzelte Felder nach La Vall, einer ausgedehnten Tallandschaft, bis zu den Dünenstränden von Algaiarens. (ca. 4 Std., ca. 11 km, ca. 100 m auf/ab)

3. Tag Im Naturpark S‘Albufera
Zunächst sehen Sie die eindrucksvolle Landschaft des schwarzen Schieferkaps von Favàritx. Dann Wanderung auf dem Camí de Cavalls, wo Sie die Landschaften des Nordens erleben. Hinter den alten Salinen von Mongofre folgen Sie dem Ufer der fjordähnlichen Meeresbucht bis zum Örtchen Addaia. (ca. 3 Std., ca. 9 km, ca. 60 m auf/ab)

4. Tag Die Sandbuchten des Südens
Wanderung zu den berühmten unbebauten Sandbuchten der Südküste, die durch ihren weißen Sand und ihr leuchtendes Türkis betören. Von der Cala Galdana aus folgen Sie dem Camí de Cavalls bis zur östlichen Nachbarbucht. Von dort wandern Sie auf dem steinigen, felsigen Küstenpfad "Sendero litoral“ zum hellsandigen Strand von Binigaus. (ca. 3,5 Std., ca. 10 km, ca. 60 m auf/ab)

5. Tag Die Karibik des Mittelmeeres
Wanderung an der unberührten westlichen Südküste mit ihren malerischen Sandbuchten, umrahmt vom leuchtenden Grün der Pinienwälder, bis ins Hinterland der großen weißsandigen Doppelbucht Son Saura. Sie folgen dem Camí de Cavalls Richtung Osten. (ca. 3,5 Std., ca. 10 km, ca. 70 m auf/ab)

6. Tag Die farbenfrohe Nordküste
Von der Cala Tirant folgen Sie in einem Auf und Ab der bunten Nordküste bis Sie die Cala Pregonda mit ihren bizarren roten und gelben Felsen erreichen (ca. 4 Std., ca. 11 km, ca. 70 m auf/ab). Bademöglichkeit und Gelegenheit zur Einkehr.

7. Tag Im Naturpark S‘Albufera - von Favàritx nach Es Grau
Wanderung vom vegetationslosen Schieferkap Favàritx aus auf dem Camí de Cavalls. Entlang der Küste, über Buchten und über hügeliges Land mit spärlichen Weiden geht es bis zum Strand von Es Grau und zur versteckten Lagunenlandschaft. (ca. 3 Std., ca. 9 km, ca. 70 m auf/ab)

8. Tag Heimreise
Transfer zum Flughafen, Rückflug und Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inklusive Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Menorca - Stuttgart

  • alle Transfers vor Ort im örtlichen Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • geführte Wanderungen lt. Programm mit örtlichem Wanderführer

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Stornostaffel B

Wählen Sie Ihren Termin
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
8 Tage
16.05.2024 - 23.05.2024 | 8 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    1395 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    1590 €

Sie wohnen im  4-Sterne-Superior Hotel 55 in Santo Tomás, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Das Hotel bietet Ihnen Zimmer im modernen Design, zwei Außenpools und einen Spa-Bereich. Im Restaurant serviert man Ihnen mediterrane Gerichte. 

Anforderungen:  leicht bis mittelschwer, Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich

Wegbeschaffenheit: überwiegend komfortable Wanderwege, teils Küstenpfade

Gehzeiten: 3 - 4 Std.

Höhenunterschiede: bis zu 100 m auf/ab

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk