NEU Hamburg Elbphilharmonie - Musikreise - 5 Tage

Heideker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.11.2021 - 17.11.2021

Die Elbphilharmonie, das neue Wahrzeichen Hamburgs, ist ein architektonisches Meisterwerk! Auf dem traditionsreichen Kornspeicher A wurde nach den Plänen der Schweizer Stararchitekten Herzog & de Meuron ein einzigartiges Konzerthaus errichtet. Der große Konzertsaal sorgt mit seiner ausgeklügelten Akustik für einen perfekten Klang. Neben den kulturellen Höhepunkten lernen Sie natürlich auch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen und unternehmen eine Hafenrundfahrt. Höhepunkt der Reise ist das Konzerterlebnis im Großen Saal der Elbphilharmonie. Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg spielt unter der Leitung von François Leleux u.a. Joseph Haydns "Trauersymphonie“ und Beethovens Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60. Außerdem erleben Sie in der Staatsoper das weltberühmte John-Neumeier-Ballett mit der Neumeier-Inszenierung "Die Glasmenagerie“ nach Tennessee Williams.

Hier finden Sie ein kurzes Heideker-Video zur Elbphilharmonie

Besonderheiten und Höhepunkte

  • John-Neumeier-Ballett in der Staatsoper
  • Konzert im großen Saal der Elbphilharmonie
  • Besuch der Hamburger Kunsthalle

1. Tag Anreise nach Hamburg
Anreise nach Hamburg. Gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.

2. Tag Stadtführung, Hafenrundfahrt und abends Ballett
Während einer Stadtrundfahrt mit Rundgang erläutert Ihnen Herr Loderer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Elbe. Auch die Hamburger Hauptkirche St. Michaelis, der bekannteste Kirchenbau und als "Michel“ Wahrzeichen Hamburgs, steht auf Ihrem Programm. Hamburg wäre nicht die attraktive Stadt ohne ihren Hafen. Deswegen gehört zu jedem Hamburgbesuch natürlich auch eine Hafenrundfahrt. Rückfahrt ins Hotel und individuelles Abendessen, bevor Sie in der Hamburger Staatsoper Ihre Plätze zur Ballettaufführung "Die Glasmenagerie“ um 19:00 Uhr einnehmen.

3. Tag Hafencity und Speicherstadt, abends Konzertbesuch
In der Hafencity mit ihren spektakulären Neubauten begegnet Ihnen das neue Hamburg mit seiner modernen Architektur. Kleiner Bummel durch die historische Speicherstadt, eine der eindrucksvollsten Denkmal-Landschaften. In dem von Fleeten durchzogenen, insgesamt rund 25 ha umfassenden Gebiet lagerten Gewürze, Kaffee und Teppiche. Rückfahrt zum Hotel. Gemeinsames Abendessen vor Ihrem Konzertbesuch.

4. Tag Hamburger Kunsthalle – Zeit zur freien Verfügung
Am Vormittag steht eines der wichtigen Museen Hamburgs auf dem Programm: die Kunsthalle. Die bedeutende Sammlung spannt den Bogen vom Mittelalter bis zur modernen und zeitgenössischen Kunst. Vor allem für die Gemälde von Caspar David Friedrich wie der "Wanderer über dem Nebelmeer“ und "Das Eismeer“ ist die Kunsthalle weltberühmt. Den restlichen Tag haben Sie zur eigenen Verfügung. Bummeln Sie über die Flaniermeilen wie der Mönckebergstraße und genießen Sie das Flair der Hansestadt!

5. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Hamburg und Ihre entspannte Heimreise zu den Ausgangsorten beginnt.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstück
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Restaurant
  • 1 x Hafenrundfahrt
  • 1 x Karte für Ballett in der Staatsoper Kat. 2
  • 1 x Karte für Konzert in der Elbphilharmonie Kat. 2
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Dipl.-Ing. Klaus J. Loderer, Bauhistoriker

13.11.2021 - 17.11.2021 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    1060 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    ausgebucht
    1240 €

Ballett – "Die Glasmenagerie“ von John Neumeier nach Tennessee Williams

14.11.2021, 19.00 Uhr
Hamburgische Staatsoper, Großes Haus
Karten der Kat. 2 inkl.

Konzert - Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
15.11.2021, 20.00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 44 e-Moll Hob. I:44 "Trauersymphonie“
Wolfgang Amadeus Mozart: Oboenkonzert C-Dur KV 314
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Oboe und Leitung: François Leleux

Das neue Courtyard by Marriott Hamburg City liegt zentral im Stadtteil St. Georg, in der Nähe des Hauptbahnhofes. Die modern ausgestatteten Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Fön, kostenlosen Highspeed-WLAN-Zugang und luxuriöse Marriott-Betten. Außerdem verfügt das Hotel über einen kostenlos nutzbaren Fitnessraum, eine Sauna und einen Entspannungsbereich.

https://www.marriott.de/hotels/travel/hamhc-courtyard-hamburg-city

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk