NEU „Tannhäuser“ auf der Wartburg - Musikreise - 3 Tage

Heideker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.06.2022 - 30.06.2022
Preis:
ab 679 € p.P.

Es gibt wohl kaum einen stimmungsvolleren Ort, um Richard Wagners Oper "Tannhäuser“ zu erleben, als am Originalschauplatz auf der Wartburg! Wenn im berühmten Sängersaal der zweite Aufzug erklingt und Tannhäuser zum Sängerkrieg antritt, der in der Oper in eben jenem Raum stattfindet, ist die Symbiose von Raum und Musik perfekt! Wir freuen uns, ein Kontingent der begehrten Opernkarten erhalten zu haben, wenn die Staatstheater Meiningen zum Sängerwettstreit auf der Warburg aufspielen. Nicht nur für Wagner-Fans ein ganz besonderes Erlebnis!

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Wagners Oper "Tannhäuser" am Originalschauplatz
  • Im historischen Sängersaal auf der Wartburg
  • Rahmenprogramm in Eisenach und Gotha

1. Tag Anreise und Wartburg
Fahrt nach Eisenach. Am Nachmittag Führung auf der Warburg. Vor der Kulisse des Thüringer Waldes erhebt sie sich majestätisch auf der Bergkuppe. Historie und Mythen überlappen sich hier: vom mildtätigen Wirken der heiligen Elisabeth über den legendären Sängerwettstreit bis hin zu Übersetzer-Stube des Junker Jörg. Nach der Burgbesichtigung beziehen Sie Ihre Zimmer im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel Kaiserhof in Eisenach. Im Restaurant nahe des Hotels klingt der Tag bei einem inkludierten 3-Gang-Menü aus.

2. Tag Gotha und "Tannhäuser“ auf der Wartburg
Am Vormittag Fahrt ins nahe gelegene Gotha zu einem Juwel unter den Museen Thüringens: dem Herzoglichen Museum. Aufwendig saniert ist dort die bedeutende Gemäldesammlung der Gothaer Herzöge mit Werken von Cranach, Rubens und C.D. Friedrich präsentiert. Eine exquisite Asienabteilung und eine der ältesten ägyptischen Sammlungen Europas gehören zu den weiteren Highlights des Hauses. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in Eisenach mit Freizeit bis zum frühen Abend. Um 18.30 Uhr erleben Sie dann als Höhepunkt der Reise die Opernaufführung "Tannhäuser“ von Richard Wagner am Originalschauplatz im Sängersaal der Wartburg.

3. Tag Thüringer Wald und Heimreise
Zum Abschluss der Reise genießen Sie die Natur im Thüringer Wald bei einer leichten Wanderung (natürlich nur für die, die möchten) auf einem Stück des Rennsteigs. Unterhalb der Wartburg beginnend führt der bequeme Weg an der Sängerwiese und der "Wilden Sau“ vorbei zur Hohen Sonne. Wer nicht mitwandern möchte, kann den Vormittag individuell in Eisenach verbringen (z.B. mit einem Besuch im Lutherhaus oder Bachhaus). Nachmittags Heimfahrt.

  • Taxi Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Hotel

  • Tourismusförderabgabe Eisenach

  • 1 x Abendessen im Restaurant

  • 1 x Opernkarte "Tannhäuser" auf der Wartburg

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

  • Energiezuschlag € 3,- pro Person/Tag

Ihre Reiseleitung: Johannes Rauser M.A., Kunsthistoriker

Stornosstaffel B

28.06.2022 - 30.06.2022 | 3 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    629 €
  • Einzelzimmer
    679 €
    Zur Buchung

Das traditionreiche 4-Sterne-Hotel Kaiserhof liegt zentral im Herzen von Eisenach direkt am Nicolaitor. Das Hotel verfügt über 64 Zimmer und vereint eine 100-jährige Tradition mit modern renovierter Ausstattung und freundlichem Service. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC (einige auch über Badewanne), Schreibtisch, Sitzgelegenheit, Kosmetikspiegel, Haartrockner, kostenfreier Internetzugang (W-LAN), TV, einige Zimmer mit Balkon und teilweise mit Hosenbügler.
www.kaiserhof-eisenach.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk