Ostern in Leipzig und Dresden - Musikreise - 5 Tage

Heideker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.04.2023 - 10.04.2023
Preis:
ab 770 € p.P.

Erleben Sie über Ostern die zwei sächsischen Metropolen mit einem umfangreichen kulturellen Angebot. In Leipzig haben Sie die Möglichkeit, den Thomanerchor und das Gewandhausorchester in der Thomaskirche mit Bachs "Johannes-Passion“ zu erleben. In Dresden bieten wir Ihnen das Ballett "Carmen“ in der Semperoper als Möglichkeit an. Beide Städte sind untrennbar mit ihrer großen musikalischen Tradition verbunden. In Leipzig wirkte Bach als Thomaskantor, in Dresden förderte August der Starke die Operntradition.

Besonderheiten und Höhepunkte

• Musik- und Kulturgenuss
• Bachs "Johannes-Passion“ mit dem Thomanerchor
• Ballett "Carmen“ in der Semperoper

1. Tag Anreise nach Leipzig

Sie wohnen im Pentahotel in der Innenstadt. Das Hotel verfügt über einen großen Pool- und Saunabereich. Um 19.00 Uhr haben Sie die Gelegenheit zum Besuch der "Johannes-Passion“ von Johann Sebastian Bach in der Thomaskirche mit dem weltberühmten Thomanerchor, Solisten und dem Gewandhausorchester unter der Leitung von Dirigent Andreas Reize.
2. Tag Leipzig und Dresden
Stadtbesichtigung in Leipzig. Sie sehen u. a. die Thomas- und die Nikolaikirche, das "Alte Rathaus“ und die alten Messehöfe, die Mädler-Passage und vieles mehr. Mittagessen in einem Restaurant in Leipzig. Weiterfahrt nach Dresden. Sie wohnen im guten Mittelklassehotel "Am Terrassenufer“, zentral gelegen, nur wenige Gehminuten von der Semperoper und der Frauenkirche entfernt.
3. Tag Die Sächsische Schweiz und Pillnitz
Fahrt über Pirna zur Festung Königstein, Besichtigung. Dann über die Elbe zur Bastei mit faszinierenden Ausblicken zum Elbsandsteingebirge. Gelegenheit zur Mittagspause. Danach Spaziergang durch den Park von Schloss Pillnitz. Von hier aus haben Sie die Gelegenheit, mit dem Schiff nach Dresden zurückzufahren (Bezahlung vor Ort, ca. € 18).
4. Tag Dresden
Morgens Stadtführung. Unter fachkundiger Leitung lernen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Dresdens kennen. Im Anschluss daran Besuch der Gemäldegalerie "Alte Meister“, mit so herausragenden Gemälden wie Rafaels "Sixtinischer Madonna“ und Giorgiones "Schlummernder Venus“. Nach der individuellen Mittagspause Rundgang durch das Residenzschloss mit Überblicksführung durch das "Neue Grüne Gewölbe“, die "Türckische Cammer“ und die "Rüstkammer“ im Riesensaal des Schlosses. Es bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Gelegenheit zum Besuch von "Carmen“ in der Semperoper. Beginn ist um 19.00 Uhr.
5. Tag Heimreise
Nach dem gemütlichen Frühstück beginnt die Heimreise zu den Ausgangsorten.

Taxi-Service

• Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

• 4 x Übernachtung/Frühstück

• 1 x Mittagessen in Leipzig

• Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

• Audio-Führungssystem

Stornostaffel B

06.04.2023 - 10.04.2023 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer pro Person
    770 €
    Zur Buchung
  • Einzelzimmer
    870 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 06.04.2023, 19.00 Uhr, Kat. 1, J.S.Bach Johannes Passion BWV 245 in der Thomaskirche
    78 €
  • 06.04.2023, 19.00 Uhr, Kat. 3, J.S.Bach Johannes Passion BWV 245 in der Thomaskirche
    50 €
  • 09.04.2023, 19:00 Uhr, Kat. 1, Balett Carmen in der Semperoper
    67 €
  • 09.04.2023, 19:00 Uhr, Kat. 3, Balett Carmen in der Semperoper
    52 €

4* Penta Hotel Leipzig, 1 Nacht
4* Hotel Am Terrassenufer Dresden, 3 Nächte

     
     
     
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk