Salzburger Kulturtage - 5 Tage

Philharmonie Salzburg, Foto: Erika Mayer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.10.2022 - 08.10.2022
Preis:
ab 1485 € p.P.

Das Musikfestival im Herbst – 50 Jahre

Geboren aus der Idee, die Stadt auch im Herbst zur Szene für erstklassige Aufführungen und Konzerte heimischer und internationaler Interpreten zu machen, haben sich die Salzburger Kulturtage gleich nach ihrer Gründung im Jahr 1972 einen festen Platz im Kulturleben erworben. Auf dem Programm steht in diesem Jahr das Jubiläumskonzert im Großen Festspielhaus mit Bernsteins „Candide Ouverture“, Mozarts Klavierkonzert Nr. 12 in A-Dur und Tschaikovskys Symphonie Nr. 6 „Pathetique“ unter dem Dirigenten Yutaka Sado und Fazil Say am Klavier. Weiter freuen wir uns auf „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss in der Felsenreitschule sowie schon traditionell das Hauskonzert in unserem Hotel Bristol. Vier Übernachtungen in Salzburg. Das 5-Sterne-Hotel Bristol empfängt uns in einer der schönsten Lagen im Zentrum der Festspielstadt, direkt neben dem Mirabellgarten sowie dem Salzburger Landestheater.

Reiseleitung: Hedi Schluchter

Dienstag, 4. Oktober: Anreise nach Salzburg & Hauskonzert
Fahrt über Augsburg und München nach Salzburg. Im Grünauer Hof nehmen wir das Mittagessen ein. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Hotel und Zimmerbezug. Danach bleibt noch Zeit zu einem kleinen Spaziergang in der Mozartstadt. Am Abend freuen wir uns auf das Hauskonzert mit Cellist Matthias Beckmann und Elena Braslavsky am Klavier, die für uns Werke von Schubert, Schumann, Mozart und Dvorák spielen, untermalt von heiteren Erklärungen. Anschließend gemütliches Beisammensein während wir einen köstlichen Theaterteller einnehmen. Vier Übernachtungen in Salzburg.

Mittwoch, 5. Oktober: Salzburg und Rosenkavalier
Nach dem Frühstück führen wir Sie durch die Stadt und besichtigen die Sebastianskirche. Dort befinden sich auch das Grab von Leopold Mozart und Paracelsus von Hohenheim sowie das Mausoleum vom berühmten Fürst Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau. Danach fahren wir zur berühmten Wallfahrtskirche Maria Plein. Dort wird uns das herrliche Panorama ins Staunen versetzen. Dann fahren wir zurück zu unserem Hotel und es bleibt noch Zeit zu einem Spaziergang im Mirabellgarten mit seinen wunderschönen Blumenarrangements. Danach fahren wir mit dem Bus zur Felsenreitschule. Wir freuen uns auf die Oper „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss, eine Komödie für Musik in drei Aufzügen. Danach Rückfahrt zum Hotel.

Donnerstag, 6. Oktober: Kremsmünster und Steyr
Nach einem gemütlichen Frühstück führt unsere Fahrt heute nach Oberösterreich. Wir besuchen Kremsmünster, das mehr als 1000 Jahre alte Benediktiner Stift, das vom Bayernherzog Tassilo III. gegründet wurde. Es stellt den kulturellen und spirituellen Mittelpunkt der Region dar. Als architektonisches Juwel und als Schatzkammer für beeindruckende Kunstgegenstände – wie etwa den berühmten Tassilo-Kelch und die Gemäldegalerie - ist es weithin bekannt. Etwas Besonderes sind die dortigen „Fischkaltern“. Danach fahren wir weiter nach Steyr. Im Innenhof des Hotel Mader nehmen wir ein köstliches Mittagessen ein und unternehmen danach einen Stadtrundgang durch die historische Altstadt zum „Zwickel“, wo sich Steyr und Enns vereinen. Danach Rückfahrt nach Salzburg. Hier bleibt noch Zeit für eigene Unternehmungen.

Freitag, 7. Oktober: Mattsee und Jubiläumskonzert
Nach dem Frühstück Fahrt ins Trumer Seenland nach Mattsee. Führung im Stiftsmuseum. Als Teil des weltpriesterlichen Collegiatsstiftes besichtigen wir Schönes, Kunstvolles, Geschichtliches, Musik und Wissenswertes aus der reichen Mattseer Geschichte. Anschließend Rückfahrt nach Salzburg. Es bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. Danach nehmen wir das Abendessen ein und fahren zum Großen Festspielhaus zum Jubiläumskonzert „75 Jahre Salzburger Kulturvereinigung“. Unser Bus bringt uns wieder zurück zum Hotel.

Samstag, 8. Oktober: Rückreise
Nach dem Frühstück bleibt noch Zeit für Salzburg. Gegen Mittag Rückfahrt nach Stuttgart. Mittagessen unterwegs.

(Änderungen vorbehalten)

 

 

  • Fahrt im 4-Sterne-Komfortreisebus
  • Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe hier oder im Katalog Seite 47)
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 Mittagessen
  • 1 Theaterteller
  • 1 Abendessen
  • Karten Kat. 1 für "Der Rosenkavalier" und Jubiläumskonzert im Festspielhaus
  • Hauskonzert mit Cello und Klavier
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • Eintrittsgelder
  • Reiseleitung und Führungen
  • Porterage


Teilnehmerzahl: min. 15 Personen

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
Stornostaffel A

Bitte beachten Sie dass der verpflichtende Treibstoffkostenzuschlag ab 01.06.2022 nicht im Inklusivpreis enthalten ist.
Bitte buchen Sie den Zuschlag über die Optionsleistungen hinzu.
Sollten Sie den Zuschlag bei der Buchung nicht ausgewählt haben, wird dieser von uns nachgebucht.

04.10.2022 - 08.10.2022 | 5 Tage
Salzburger Kulturtage
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1485 €
    Zur Buchung
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    1845 €
    Zur Buchung
  • Einzelzimmer
    1745 €
    Zur Buchung
  • Superior-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    1925 €
    Zur Buchung
  • Superior-Doppelzimmer
    1525 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Treibstoffkostenzuschlag (Bei Reisen ab 01.06.2022 verpflichtend!)
    15 €
  • 5-Sterne-Premium-Schutz (Weltweit) ab
    64 €
Salzburger Kulturtage

Hotel Bristol ***** in Salzburg
Das 5-Sterne Hôtel Bristol Salzburg empfängt seine Gäste aus aller Welt in einer der schönsten Lagen im Zentrum der Festspielstadt Salzburg, direkt neben dem Mirabellgarten sowie dem Salzburger Landestheater. Sämtliche Zimmer und Suiten wurden individuell gestaltet und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

www.bristol-salzburg.at/

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk