Sauerland - 4 Tage

Soest, Rathausgiebel Foto: Mbdortmund
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.08.2022 - 04.08.2022
Preis:
ab 639 € p.P.

Naturerlebnis und Fachwerkidyll

Historische Stadtbilder in Soest und Bödefeld, Kahler Asten, Westfälisches Meer und die Tropfsteinsteinhöhle Attendorn…

1. Tag: Schifffahrt und Aussichtspunkt Biggesee
Anreise nach Sondern. Bei einer Schifffahrt auf dem Biggesee von Sondern nach Attendorn erleben wir die unberührte Natur des Sauerlandes. Zurück an Land bietet die Aussichtsplattform Biggeblick eine herrliche Sicht auf den See sowie die Gilberginsel und die Burgruine Waldenburg. Weiterfahrt ins Sauerland nach Sundern-Altenhellefeld (410 km). Drei Übernachtungen in Sundern-Altenhellefeld.

2. Tag: Rundfahrt durch das Sauerland
Fahrt mit kundiger Reiseleitung zum Hennesee und anschließend in das Fachwerkörtchen Bödefeld. In der Kirche St. Cosmas und Damian kann man die „Schwarze Hand“ bestaunen. Weiter durch die „Golddörfer“ Siedlinghausen und Silbach bis zum Kahlen Asten, dem höchsten Berg des Sauerlandes. Stopp in Winterberg und weiter zur Ruhrquelle, um danach dem Verlauf der Ruhr zu folgen. Über Olsberg und Meschede gelangen wir nach Arnsberg. Hier laden das Kloster Wedinghausen und die über der Altstadt thronende Burgruine zum Verweilen ein.

3. Tag: Möhnesee, Bad Sassendorf und Soest
Vormittags Besuch des Sauerland-Museums, das Wissenswertes zur Geschichte Südwestfalens vermittelt. Nachmittags umfahren wir die größte Talsperre des Sauerlandes – das Westfälische Meer. In Bad Sassendorf erfahren wir beim Bummel durch den Kurpark, was es mit den Salzwelten des Hellweges auf sich hat – der alten Salzstraße, die heute noch von Aachen bis Königsberg verläuft. In Soest und seiner unter Denkmalschutz stehenden Altstadt tauchen wir ein in die Welt des Mittelalters.

4. Tag: Attendorner Tropfsteinhöhle
Die Attendorner Tropfsteinhöhle gilt als die Königin unter den Tropfsteinhöhlen. Zu ihren besonderen Merkmalen gehören die zahlreichen, von Eisenoxiden gefärbten Sinterfahnen. Nach der Mittagspause auf der Hohen Bracht Rückreise nach Stuttgart (435 km).

 

Im Reisepreis enthalten:
• Fahrt im 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe hier oder Katalog seite 47)
• 3 Übernachtungen mit Halbpension
• Zimmer mit Bad/Dusche, WC
• Schifffahrt
• Führungen und Eintrittsgelder

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, max. 28 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Stornostaffel A

Bitte beachten Sie dass der verpflichtende Treibstoffkostenzuschlag ab 01.06.2022 nicht im Inklusivpreis enthalten ist.
Bitte buchen Sie den Zuschlag über die Optionsleistungen hinzu.
Sollten Sie den Zuschlag bei der Buchung nicht ausgewählt haben, wird dieser von uns nachgebucht.

 

01.08.2022 - 04.08.2022 | 4 Tage
Sauerland
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    639 €
    Zur Buchung
  • Einzelzimmer
    672 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Treibstoffkostenzuschlag (Bei Reisen ab 01.06.2022 verpflichtend!)
    12 €
  • 4-Sterne-Komfort-Schutz (Inland) ab
    24 €
Sauerland

Hotel Gut Funkenhof in Sundern
Das Hotel liegt sehr ruhig im Ortsteil Altenhellefeld am Fuße des Wandergebiets "Altes Testament". Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet. Den Gästen stehen die hoteleigene Sauna und ein Schwimmbad zur Verfügung.

www.gutfunkenhof.de

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk