Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Rumänien - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ORUMAE
Termin:
18.08.2018 - 26.08.2018
Preis:
ab 1889 € pro Person

KARPATEN, SIEBENBÜRGEN & MOLDAUKLÖSTER

Karpaten, Donaudelta, Siebenbürgen. Malerische Altstadtensembles, Kirchenburgen und die zauberhaften Moldauklöster in der Bukowina…

Reiseleitung Dr. Eva Keblowski, Kunsthistorikerin

1. TAG: IM BANAT
Linienflug von Stuttgart nach Budapest mit Eurowings. Nach einem Spaziergang durch das zur Zeit der Türkenkriege strategisch bedeutende Györ machen wir uns auf den Weg über Szeged zur rumänischen Grenze.Temeswar (Timisoara) ist unser erstes Ziel in Rumänien. Die Stadt, die unter habsburgischer Herrschaft zur Festung ausgebaut wurde und zur legendären Doppelmonarchie gehörte, gilt als Kulturmetropole des Banat (320 km). Übernachtung in Temeswar.

2. TAG: DAKER, RÖMER, SIEBENBÜRGEN
Über Mühlbach (Sebes), einst die Heimat der Siebenbürger Sachsen, fahren wir nach Karlsburg (Alba Julia). Zu Beginn des zweiten nachchristlichen Jahrhunderts von den Römern als „Castrum Apulum“ gegründet, wurde die Stadt zum politischen Zentrum der Provinz Dakien. Daß wir uns in einer kirchenpolitisch brisanten Region befinden, erfahren wir beim Besuch der katholischen und orthodoxen Kathedrale. Anschließend weiter nach Hermannstadt (Sibiu). Übernachtung in Sibiu.

3. TAG: BEZAUBERNDES HERMANNSTADT
Auf einem Spaziergang durch die malerischen Gässchen der verwinkelten Altstadt erkunden wir eines der bezauberndsten Ensembles historischer Stadtbaukunst in Rumänien. Neben der eindrucksvollen protestantischen Kirche (Außenbesichtigung) steht das Barockpalais Brukenthal mit einer sehenswerten Sammlung Alter Meister auf unserem Programm. Anschließend weiter in die landschaftlich bezaubernden Ostkarpaten (170 km). Übernachtung in Poiana Brasol.

4. TAG: AM FUSSE DER KARPATEN
Hohenzollern in den Karpaten? Karl von Hohenzollern-Sigmaringen war seit 1881 als Carol I. König von Rumänien. Wir besuchen das bei Sinaia gelegene Schloss Peles, die Sommerresidenz des Königs, bevor wir weiterreisen nach Tulcea (350 km). Zwei Übernachtungen in Tulcea.

5. TAG: IM DONAUDELTA
Im Schwarzwald als Zusammenfluss von Brigach und Breg entstanden, mündet die Donau in einem ausgedehnten Delta ins Schwarze Meer. An Bord eines charakteristischen Donauschiffes durchstreifen wir das Biosphärenreservat und erkunden eine der faszinierendsten Naturlandschaften Europas.

6. TAG: IN DIE BUKOWINA
Eine landschaftlich reizvolle Fahrt mit herrlichen Ausblicken auf die tiefen Täler und schmalen Pässe der Ostkarpaten erwartet uns heute. Über das von Siebenbürger Sachsen gegründete Langenau (Campulung Moldovense) reisen wir nach Gura Humorului. Die an der Mündung des Humora in die Moldau gelegene Stadt gehörte einst zum Fürstentum Moldau und war bis zum Zweiten Weltkrieg ein Zentrum jüdischen Lebens (320 km). Zwei Übernachtungen in Gura Humorului.

7.TAG:WELTKULTURERBEMOLDAUKLÖSTER
Die südliche Bukowina, das dicht bewaldete "nördliche Buchenland", steht heute auf unserem Programm. Hier befindet sich das berühmte Klösterarchipel, das als Weltkulturerbe unter dem Schutz der Unesco steht. Wir sehen einige der berühmten Abteikirchen von Humor, Moldovita, Arbore, Voronet und Sucevita mit ihren meist nur noch an der Sonnenseite erhaltenen Fassadenmalereien (160 km).

8. TAG: IN DENWALDKARPATEN
Heute erkunden wir das "Reich des Holzes" - die Maramuresch und die rumänischen Waldkarpaten mit ihren zum Welterbe der Unesco gehörenden Holzkirchen in Surdesti und Desesti. Anschließend steht der "Heitere Friedhof" in Sapanta auf unserem Programm. Hier hat der Volkskünstler S. I. Patras über 300 Kreuze mit lustigen bis tragischen Szenen aus dem Leben der Verstorbenen bemalt (300 km). Übernachtung in Baia Mare.

9. TAG: METROPOLE BUDAPEST
Nach Passieren der rumänisch-ungarischen Grenze geht es über Debrecen nach Budapest (400 km). Bevor wir zum Flughafen fahren, genießen wir bei einen Bummel durch die ungarische Hauptstadt das Flair der einstigen k.u.k.- Metropole.Anschließend Linienflug von Budapest nach Stuttgart mit Eurowings.

Im Reisepreis enthalten:
• Flug ab/bis Stuttgart
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 116)
• Zimmer mit Bad / Dusche,WC
• 8 Übernachtungen mit Halbpension
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Rumänien

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1889 €
  • Einzelzimmer
    2064 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    34 €

Rumänien

Hotel Continental **** in Temeswar
Hotel Ramada **** in Sibiu
Hotel Alpin Resort **** in Poiana Brasol
Hotel Delta **** in Tulcea
Hotel Gura Humorului **** in BW Bucovina
Hotel Carpati ***** in Baia Mare