Allgäu VII - 1 Tag

Wolfegg, St. Katharina Foto: Andreas Praefcke
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.08.2024 - 10.08.2024
Preis:
ab 123 € p.P.

Spätbarock trifft Expressionismus

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

Den Auftakt macht Mariä Himmelfahrt in Gebrazhofen. Dann geht`s hinauf nach Kißleggg zur Pfarrkirche St. Gallus, die Johann Georg Fischer barockisiert hat. In Schütz`schem Stuck und Fresken von Franz Anton Erler gipfelt die Ausstattung. Ein Kleinod am Wegesrand ist die durch Fischer von Grund auf neuerbaute Kapelle St. Anna. Ein Hauptwerk des Baumeisters erwartet uns in Wolfegg. St. Katharina gehört zu den reichsten Rokokoausstattungen im Grenzland zwischen Oberschwaben und Allgäu. Nach so viel Glut tauchen wir ins 20. Jahrhundert ein: Otto Linders Mariä Himmelfahrt in Baienfurt gehört zu den bedeutendsten Sakralbauten des Expressionismus in Süddeutschland. 

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.30 Uhr, Rückkehr gegen 20.00 Uhr

Im Reisepreis enthalten:
  • Busfahrt
  • Reiseleitung & kunsthistorische Führungen
  • Eintritte

Teilnehmer min. 15, max. 25 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 8 Tage vor Fahrtbeginn kostenlos vom Reisevertrag zurücktreten. Die Rücktrittsbedingungen für Tagesfahrten mit Zusatzleistung siehe hier.

10.08.2024 - 10.08.2024 | 1 Tag
Tagesreise
  • Preis pro Person
    123 €
    Zur Buchung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk