Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Paula & Otto - Kunst und Liebe im Aufbruch - 1 Tag

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
TLIN2
Termin:
24.05.2020 - 24.05.2020
Preis:
ab 64 € pro Person

Kunstmuseum am Inselbahnhof Lindau

Mit Werken von Paula Modersohn-Becker (1876-1907) und Otto Modersohn (1865-1943) präsentiert das Kunstmuseum Lindau als Kulturhighlight 2020 das bedeutendste deutsche Künstlerpaar des frühen 20. Jahrhunderts und führt das faszinierende Thema von Liebe und Kunst im Aufbruch zur Moderne vor Augen. Anhand ausgewählter Werke aus Privatsammlungen, Kunststiftungen und Museen werden Arbeiten zweier herausragender Künstlerpersönlichkeiten in einen spannenden Dialog gebracht. Zudem wird in der Lindauer Ausstellungsserie auch erstmals eine bahnbrechende Künstlerin als Protagonistin der Moderne in den Blick genommen. Die Schau wird unterstützt durch die Paula-Modersohn-Becker-Stiftung in Bremen und die Otto-Modersohn-Stiftung in Fischerhude. Das Lindauer Kunstmuseum setzt damit seine Reihe zu Künstlern der Moderne mit bisher rund 600.000 Besuchern konsequent fort. Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch mit Führung individueller Aufenthalt in Lindau bis ca. 17.00 Uhr.

Abfahrt: Stuttgart, Jägerstraße 8.00 Uhr - Rückk. ca. 19.30 Uhr

Abfahrt: Pforzheim, Güterstraße Busspur gegenüber Landratsamt 7.40 Uhr

- Busfahrt

- Eintritt

- Führung

24.05.2020 - 24.05.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    64 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk