Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Die Kaiser - 3 Tage

Große Adler-Pfauenfibel, Landesmuseum Mainz Foto: Ursula Rudischer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRDEMAI
Termin:
26.09.2020 - 28.09.2020
Preis:
ab 611 € pro Person

UND DIE SÄULEN IHRER MACHT IN MAINZ

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

Der Rhein – „vis maxima regni“, die große Kraft des Reiches… Jahrhundertelang kulminierte die Macht der Kaiser und Könige am Rhein. Nun zeigt das Mainzer Landesmuseum seine vielleicht ambitionierteste Ausstellung überhaupt. Sie trägt den klangvollen Titel „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“. Eine derartige Ausstellung zum Kaisertum des frühen und hohen Mittelalters kann wahrlich nur hier stattfinden! „Sancta Sedes“, „Moguntia Aurea“ waren die Beinamen, die man der Metropole des mächtigsten Kirchenfürsten nördlich der Alpen verliehen hat. Im Dom manifestiert sich dieser Rang bis zum heutigen Tag! In der Ausstellung selbst geht es um fünf Jahrhunderte, in denen die Kaiser, als „Beauftragte Gottes“, „unerbittliche Feldherren“ oder geschickte Politiker, die Geschicke Europas prägten. Doch dies gelang ihnen nur im Zusammenspiel mit den Säulen ihrer Macht, mit Fürsten, Bischöfen, jüdischen Gemeinden und den erstarkten Städten. Die Ausstellung beleuchtet unterschiedliche Herrschaftsideen und -strategien ausgewählter Kaiserpersönlichkeiten. Um dies klarer zu verorten, gilt es weitere bedeutende Geschichtsorte zu erleben: das bedeutende Kloster Lorsch – UNESCO Weltkulturerbe –, die Kaiserdome in Worms und Speyer – UNESCO Weltkulturerbe – und die Kaiserpfalz in Ingelheim, die von den Karolingern bis hin zu Friedrich Barbarossa immer wieder im Mittelpunkt der Reichspolitik stand. Am Rhein? Am Rhein wurde Geschichte geschrieben!

 

1. TAG: REICHSKLOSTER & KAISERDOM
Anreise nach Lorsch. Das dortige Kloster zählte zu den großen Reichsklöstern. Weltberühmt ist die „Königshalle“ mit ihrer eigenwilligen Architektur. Der Speyrer Dom will genau betrachtet werden. Er ist das Monument, das in erster Linie an die Glanzzeit des Reiches unter den Saliern erinnert (250 km). Zwei Übernachtungen in Mainz.

 

2. TAG: KUNST- & REICHSGESCHICHTE
Der in seiner Gesamterscheinung gewaltige Mainzer Dom verspricht eine einzigartige Reise in die Kunst- und Reichsgeschichte. Zwar ist der Wormser an Umfang der kleinste unter den rheinischen Kaiserdomen, aber an Vollkommenheit ist er schwer zu übertreffen.

3. TAG: „DIE KAISER UND DIE SÄULEN IHRER MACHT“
Besuch der Ausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“ im Landesmuseum Mainz. Die Kaiserpfalz in Ingelheim wurde mit großem Aufwand aus der Überbauung der Jahrhunderte gelöst: ein Geschichts- und Architekturpfad erster Güte. Anschließend Rückreise nach Stuttgart (250 km).

 

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice
• 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder

Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
s. Reisebedingungen Ziffer 8 im Kat. KunstReisen 19/20

26.09.2020 - 28.09.2020 | 3 Tage

Rheinische Kaiserdome - KunstReise

Details
  • Einzelzimmer
    715 €
  • Doppelzimmer pro Person
    611 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung INLAND
    19 €

Rheinische Kaiserdome - KunstReise

Hotel Hilton **** in Mainz

Das Hotel befindet sich in exzellenter Lage am Rande der Altstadt mit Blick auf den Rhein. Die Zimmerausstattung ist modern und komfortabel.

www.hilton.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk