Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Marrakech - 5 Tage

Marrakech, Musée Yves Saint-Laurent Foto: Nicolas Mathéus
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRMRMAR
Termin:
25.03.2020 - 29.03.2020
Preis:
ab 1758 € pro Person

ANDRÉ HELLER & YVES SAINT-LAURENT IM ORIENT

Marrakech - Kulturhauptstadt Afrikas 2020.Orientalisches Flair in den Souks der Medina, neu eröffnete Paläste und Gärten, das Blau im Jardin Majorelle und das Yves Saint-Laurent-Museum, André Hellers Gartentraum ANIMA und Christine Ferraris Safrangarten im Ourika-Tal…

Reiseleitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin M.A.

1. TAG: ANREISE NACH MARRAKECH
Anreise nach Marrakech mit Swiss. Auf dem Weg zum Hotel kurzer Halt bei den zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Menara-Gärten. Gemeinsames Abendessen. Vier Übernachtungen in Marrakesch.

2. TAG: MEDINA VON MARRAKECH
Gerbereien und Färbereien, der Duft exotischer Gewürze – in den Souks der Medina ist der Orient zu Hause. Die Königsgräber der Saadier, die Synagoge der Jüdischen Gemeinde, der eindrucksvolle Bahia-Palast eines Wesirs und die Koutoubia-Moschee stehen auf dem Programm, bevor wir in einem Restaurant zum Mittagessen erwartet werden. Der Platz der Schlangenbeschwörer, der Jahrhunderte lang verschlossene Jardin Secret, das Musée de Mouassine und der Dar el Bacha Palast sind die Ziele des Nachmittags. Der Abend steht zur freien Verfügung.

3. TAG: SAFRAN & ANDRÉ HELLER
Das Ourika-Tal lockt uns zu einem Ausflug. Im Paradis du Safran der Schweizer Safranfrau Christine Ferrari erwarten uns ein Kräutergarten und exotische Obstbäume sowie ein leckeres Safran-Menü. Der Nachmittag gehört André Heller und seinem zauberhaften Künstlergarten ANIMA. Der Abend steht zur freien Verfügung.

4. TAG: YVES SAINT-LAURENT IM ORIENT
Roter Ziegelstein und rosafarbener Granit - nach rund vierjähriger Bauzeit hat 2017 das von den französischen Architekten Olivier Marty und Karl Fournier entworfene Yves-Saint-Laurent-Museum in der Neustadt von Marrakech seine Türen geöffnet. Seither werden hier die schönsten Haute-Couture-Kreationen des französischen Modeschöpfers gezeigt. Lange vor dem Modezar kam der Maler Jacques Majorelle nach Marrakech und legte sich einen Botanischen Garten an, den Yves Saint-Laurent 1980 erwarb und restaurierte.Abschließend genießen wir bei einer Kutschfahrt entlang der, bzw. teilweise durch die, Medina die Stadt aus einer anderen Perspektive. Beim Abendessen in einem Restaurant lassenwir den Tag und die Reise ausklingen.

5. TAG: RÜCKREISE NACH STUTTGART
Ein letzter Bummel durch den Souk? – Rundfahrt zu Marrakechs Ursprung, den Palmengärten, und Besuch des 2017 eröffneten Museums für die Wasserkultur in Marokko. Anschließend Transfer zum Flughafen Marrakech. Linienflug nach Stuttgart mit Lufthansa.

Im Reisepreis enthalten:
• Bahnreise 2. Klasse ab/bis Stuttgart
• Flug ab/bis Frankfurt
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• Transfers/Ausflüge im Reisebus
• 4 Übernachtungen mit Frühstück
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• 1 Abendessen im Hotel
• 2 Mittagessen
• 1 Abendessen in einem Restaurant
• 1 Kutschfahrt
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Gültiger Reisepass erforderlich

25.03.2020 - 29.03.2020 | 5 Tage

Marrakech

Details
  • Einzelzimmer
    1986 €
  • Doppelzimmer pro Person
    1758 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    27 €

Marrakech

Hotel Riad Ifoulki in Marrakech

Das kleine Hotel, ein ehemaliger traditioneller Riad, befindet sich im Herzen der Altstadt. Die Zimmer sind mit modernem Komfort ausgestattet.

www.riadifoulki.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk