Information & Buchung
0711 - 13 96 50
 

Wiege der Gotik - 6 Tage

Chartres, Fensterrose Foto: MOSSOT
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRFRWDG
Termin:
10.06.2020 - 15.06.2020
Preis:
ab 1388 € pro Person

ILE DE FRANCE, CHAMPAGNE, PICARDIE

Chartres, St-Denis, Laon, Amiens, Soissons - Glanzlichter gotischer Baukunst, Skulptur und Glasmalerei…

Reiseleitung: Hiltrud Schüler, Kunsthistorikerin M.A.

1. TAG: ANREISE IN DIE CHAMPAGNE
Zum Auftakt Reims! Portalplastik und Maßwerkfenster der Kathedrale gelten als Meilensteine mittelalterlicher Kunst. Im Chor erzählen die von Chagall geschaffenen Glasfenster die Geschichte des für die französische Geschichte bedeutenden Bauwerks. Die Kathedrale von Laon gilt als Meisterwerk frühgotischer Architektur (550 km). Zwei Übernachtungen in Laon.

2. TAG: AMIENS & SOISSONS
Die Kathedrale von Amiens zählt zu den bedeutendsten der Hochgotik. Nach der Besichtigung bummeln wir durch das von den Kanälen der Somme durchzogene ehemalige Gerberviertel St. Lieu. Soissons war einst Hauptstadt des Frankenreichs. In der Kathedrale bewundern wir die Majestät der Gewölbe und eines der schönsten Querhäuser der frühen Gotik (300 km).

3. TAG: SENLIS & ST-DENIS
Die einstige königliche Residenz Senlis wird von einer eindrucksvollen gallo-römischen Stadtmauer umgeben. Die Kathedrale zeigt uns die Entwicklung von der frühen Gotik zum spätgotischen Flamboyanstil, ihr Hauptportal war Vorbild für die Portale von Chartres,Amiens und Reims. Im Anschluss besuchen wir St. Denis, Grablege der frz. Könige und Gründungsbau der Gotik. Weiter nach Chartres (240 km). Drei Übernachtungen in Chartres.

4. TAG: CHARTRES
Chartres ist die erste der klassischen Kathedralen und gilt als Schlüsselbau der Gotik. Zu ihren größten Schätzen zählt der vollständig erhaltener Fensterzyklus aus dem 12. und 13. Jh . Die nahezu 150 Fenster sind inzwischen zum großen Teil restauriert und vermitteln einen unvergleichlichen Eindruck gotischer Architektur und Glaskunst.

5. TAG: LE MANS
Mit seiner mächtigen gallorömischen Stadtmauer, die zu den besterhaltenen der Spätantike gehört, und der Kathedrale St-Julien ist Le Mans uns einen Ausflug wert. Ein Bummel durch die malerische Altstadt rundet das Programm ab (240 km).

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• 5 Übernachtungen mit Halbpension
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

10.06.2020 - 15.06.2020 | 6 Tage

Wiege der Gotik

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1388 €
  • Einzelzimmer
    1638 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    48 €

Wiege der Gotik

Hotel Golf de l’Ailette *** in Laon
Hotel Des Poemes *** in Chartres

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk